Südkorea: Bürgermeister von Seoul als vermisst gemeldet

Bild zu Bürgermeister von Seoul tot aufgefunden

Park Won Soon, der Bürgermeister von Seoul, wurde am Donnerstag als vermisst gemeldet. Seine Tochter hatte eine Vermisstenanzeige erstattet. Die genaue Todesursache werde aber noch untersucht. Jetzt ist Park Won-soon tot.

Die Gründe für Parks Verschwinden und seinen Tod sind noch unbekannt. Eine frühere Mitarbeiterin hatte sich am Mittwoch wegen angeblicher sexueller Belästigung an die Polizei gewandt. Sie habe bei der Polizei von nicht gewolltem "physischem Kontakt" und "unangemessenen" Smartphone-Nachrichten des Bürgermeisters gesprochen, wurde ein Informant zitiert. Für die Berichte gab es keine offizielle Bestätigung. Die Polizei konzentriere daher die Suche in diesem Stadtgebiet. Die Polizei setzte für die Suche nach dem 64-Jährigen Drohnen und Spürhunde ein, wie Medien berichteten.

Park Won Soon hatte zuvor alle seine Termine abgesagt.

Parks Tochter hatte die Polizei am Donnerstagnachmittag gerufen, nachdem er ihr den Angaben nach eine testamentähnliche Sprachnachricht aufgenommen und dann das Zuhause verlassen hatte. Das letzte Signal von seinem Smartphone sei in der Nähe eines Tempels im nordöstlichen Stadtteil Seongbuk geortet worden.

Park hatte früher als Menschenrechtsanwalt gearbeitet und war lange Jahre in einer Bürgerrechtsorganisation tätig. Im Oktober 2011 wurde er als parteiunabhängiger Kandidat zum Bürgermeister von Seoul gewählt. Später schloss er sich der sozialliberalen Demokratischen Partei des heutigen Staatspräsidenten Moon Jae-in an.

Vor zwei Jahren wurde Park für eine dritte Amtszeit als Bürgermeister wiedergewählt.

Er galt als aussichtsreicher Kandidat für das Präsidentenamt. Eine Person kam dabei ums Leben, vier Menschen wurden verletzt. Weitere Hilfsangebote gibt es bei der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Das geht telefonisch, im Chat, per Mail oder persönlich. Die Anmeldung erfolgt auf der Webseite der Telefonseelsorge. In jedem Fall klappt es mit einem gebuchten Termin. So taucht der E-Mail-Verkehr nicht in Ihren normalen Postfächern auf.

Related:

Comments

Latest news

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Saarland beendet Corona-Beschränkung für Reisende aus Gütersloh
Bei einer Protestaktion am Tönnies Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück sind mehrere Aktivisten auf das Dach des Betriebes geklettert. Der Landrat schloss auch nicht aus, dass es eine gerichtliche Auseinandersetzung über die Kostenübernahme geben könne.

Gericht erlaubt Übergabe von Trump-Finanzunterlagen
Zudem will seine Behörde in Manhattan Steuerunterlagen von Trump und dessen Firma über einen Zeitraum von acht Jahren einsehen. Die Deutsche Bank gehört zu den größten Gläubigern von Trump und hatte ihm vor seiner Präsidentschaft hohe Kredite gewährt.

Polen wirft deutschen Medien Manipulation vor Wahl vor
Präsident Andrzej Duda hatte in den vergangenen Tagen die Berichterstattung der Boulevardzeitung "Fakt" scharf kritisiert. Laut Umfragen steht ein knappes Rennen zwischen Duda und seinem liberalkonservativen Herausforderer Trzaskowski bevor.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Other news