Millionen-Metropole Melbourne nach Corona-Anstieg wieder im Lockdown ROUNDUP

Skyline von Melbourne. Australiens zweitgrößte Stadt geht erneut in einen sechswöchigen Lockdown

Am selben Tag hatten die Gesundheitsbehörden 191 Neuinfektionen bestätigt, einer der höchsten Anstiege innerhalb eines Tages in Australien seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Zuletzt war die Zahl aber wieder deutlich unter den Grenzwert von 50 gesunken.

Die Bürger dürfen unter dem erneuten Lockdown nicht das Haus verlassen, ausser zum Einkaufen von Lebensmitteln, zu Arzt- und Pflegebesuchen, zur Ausübungen körperlicher Fitness oder um zu arbeiten. Cafés und Restaurants müssen zum Take-Away-Verkauf zurückkehren, Gottesdienste gibt es nur noch online, Hochzeiten sind auf fünf Menschen beschränkt, Beerdigungen auf zehn, wie die Zeitung "The Age" berichtete. Außerdem bleiben Schulen in den betroffenen Gebieten, die nächste Woche öffnen sollten, geschlossen.

Auch wenn die neuen Ausbrüche in erster Linie Melbourne betreffen, ist praktisch der ganze Bundesstaat Victoria nun vom Rest des Landes abgeriegelt, da ebenfalls um Mitternacht die Grenzen des Bundesstaates geschlossen wurden.

Unter anderem gilt ab der kommenden Nacht für die etwa fünf Millionen Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt faktisch eine Ausgangssperre.

An dutzenden Grenzübergängen wurden Polizei- und Militärpatrouillen eingerichtet. Unter anderem sollen Strassensperren errichtet werden, um Bürger am Verlassen der Region zu hindern, schrieb die Zeitung Sydney Morning Herald. Man müsse die Situation so ernst nehmen wie man in Australien auch Buschfeuer ernst nehme.

"Wir können nicht so tun, als ob die Coronavirus-Krise vorbei sei", sagte Andrews. Insgesamt gab es bisher 32'369 laborbestätigte Covid-19-Fälle, wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag mitteilte.

Am Sonntag waren in Victoria 127 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Kreis Warendorf wurden die Auflagen bereits vergangene Woche aufgehoben. In Spitalpflege befinden sich 4061 Personen, drei mehr als am Vortag.

Gesundheitsexperten riefen die Bevölkerung zudem eindringlich dazu auf, sich testen zu lassen. Bei sechs Prozent dieser Tests fiel das Resultat positiv aus.

Related:

Comments

Latest news

Michel schlägt Rabatt für Österreich vor — EU-Budget
Für sie ist es wichtig, dass "die Mittel für den Wiederaufbau rasch wirken und es zu einer klaren zeitlichen Befristung kommt". Aber nicht nur Ungarn ist unzufrieden mit Michels Vorschlag: Auch Finnland meldete prompt Nachbesserungsbedarf an.

Überraschende Wahl: Irischer Finanzminister Donohoe wird neuer Chef der Eurogruppe
Donohoe sagte, die Eurogruppe werde in der Diskussion über die Vergabe der Mittel aus dem Fonds ein entscheidendes Wort mitreden. Die Finanzminister der 19 Staaten der Gemeinschaftswährung hatten in einer Videokonferenz über Centenos Nachfolger beraten.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

So finden Sie die besten Casinos mit Bonus und ohne Einzahlung
Dabei wird lediglich ein gewisser Betrag auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und dem Neukunden zur freien Verfügung gestellt. Der Neukunde erhält die Möglichkeit, eine gewisse Anzahl von Spielen ohne den Einsatz von eigenem Geld auszuprobieren.

Other news