Salmonellen-Verdacht: Aldi-Salami zurückgerufen | BR24

Eine Filiale von Aldi Süd

Aldi hat einen Rückruf für ein beliebtes Produkt bekannt gegeben. In einer Salami wurden Salmonellen gefunden.

Kassel/Hessen - Aldi ruft derzeit eine Salami zurück. Der Grund für den Rückruf ist ein Verdacht auf Salmonellen.

Bei dem vom Rückruf betroffenen Produkt handelt es sich um die Salami "Salame Felino g.g.A. 100g" des Herstellers Herm. Schepers & Comp. GmbH & Co. KG. Der Hersteller warnt deutlich. Andere Produkte seien nicht betroffen, so das Unternehmen weiter. Die Beschwerden vergehen normalerweise von selbst nach mehreren Tagen.

Salmonellen sind Bakterien und können eine typische Lebensmittelinfektion verursachen.

Jedoch sind gerade Schwangere, Senioren, Menschen mit geschwächtem Immunsystem, Babys und Kleinkinder gefährdet, schwere Krankheitsverläufe bei einer Salmonellen-Infektion zu entwickeln.

Salmonellen können eine Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber auslösen.

Bei Aldi Süd verkaufte Salami "Salame Felino" ist vom Produzenten wegen des Verdachts einer Salmonellen-Verunreinigung zurückgerufen worden. Vom Rückruf betroffen sind ausschließlich Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.08.2020 und 04.09.2020. Kunden werden gebeten, das Produkt nicht zu essen, sondern in ihrer Aldi-Süd-Filiale zurückzugeben. Die Salami könne zurückgegeben werden, der Preis werde auch ohne Kassenbon erstattet. Hersteller ist das Unternehmen Unternehmen Herm. KG aus Kempen-Tönisberg in Nordrhein-Westfalen stellt verschiedene Wurst-Produkte her.

Aldi Süd ruft eine bestimmte Salamisorte zurück.

Related:

Comments

Latest news

Wirecard: Ermittler melden weitere Festnahme
Der Haftrichter ordnete demnach am Montagnachmittag wegen möglicher Flucht- und Verdunkelungsgefahr die Haftfortdauer an. Der Aufenthaltsort des ehemaligen Wirecard-Vorstands Jan Marsalek ist hingegen weiterhin unbekannt.

Post will Mitarbeitern 300 Euro Bonus zahlen
In der Paketsparte konnte DHL ohnehin vom boomenden Onlinehandel profitieren, in April und Mai wurden Rekordmengen versendet. Trotz eines insgesamt positiven Verlaufs des zweiten Quartals schloss Appel Entlassungen nicht vollständig aus.

Niederländische Polizei entdeckt Folterkammer der Unterwelt - Panorama
Dabei hatten die Ermittler auch die Lagerhalle im Ort Wouwse Plantage in der Provinz Noord-Brabant im Süden des Landes entdeckt. Hinter der in den Niederlanden entdeckten Folterkammer in einem Container steckt nach ersten Ermittlungen eine Drogenbande.

Billie Eilish: Fast in Therapie wegen Justin Bieber
Worum es sich dabei handelt, kann hier nachgelesen werden: Billie Eilish: Dunkles Geheimis über ihre Eltern enthüllt *. Popstar Justin Bieber ist als Mädchenschwarm bekannt. "Es war so intensiv, es hat dir so viel Schmerz bereitet".

" "Relegation 2. Bundesliga " News " Nürnberger lässt Nürnberger hoffen
Der "Club" gewann am Dienstagabend das Relegations-Hinspiel gegen den Drittligisten FC Ingolstadt mit 2:0. Den Hattrick verpasste der 20-Jährige nur knapp: aus spitzem Winkel traf der Mittelfeldspieler in der 66.

Other news