Steckt überall drin: Wenn Facebook für Abstürze fremder Apps verantwortlich ist

Ein Brettspiel ein Textverarbeitungsprogramm und eine App um das iPhone als Zweitbildschirm zu nutzen schaffen es in die App-Charts

Update: Auslöser ist ein Bug im Facebook SDK. Das SDK kümmert sich unter anderem um Dinge wie Kontoanmeldung, Analysen und die Integration von Werbeplattformen. Der Fehler wurde damals jedoch behoben, womit die Apps wieder problemlos ihren Dienst verrichten konnten. Doch die Streamingzahlen der neuen Songs auf Spotify vom Freitag dürften deutlich geringer ausfallen, genau so wie die Anzahl eurer Matches auf Tinder - und schuld daran ist Facebook.

Besitzer eines iOS-Gerätes, die derzeit versuchen, Apps wie Spotify, Pinterest, TikTok, Tinder und weitere zu starten, stehen vor einem Problem. Im Downdetector steigen die Nutzermeldungen über Probleme sämtlicher Apps gerade rapide an. Anwender müssen sich nicht unbedingt über Facebook in einer App einloggen, damit das SDK die App beeinträchtigt.

Der Internet-Gigant Facebook hat derweil heute Morgen auf seiner Entwicklerplattform bestätigt, dass seine Software für die Probleme verantwortlich sein könnte.

Das Facebook SDK ist sehr beliebt und wird von vielen iOS-Apps verwendet, was das Problem umso ärgerlicher macht - sowohl für die Entwickler als auch die Nutzer der betroffenen Apps.

Related:

Comments

Latest news

Generalprobe für "Mose": Hochwasserschutz in Venedig
Zunehmend entwickelte sich das Projekt zum Symbol für politische Gleichgültigkeit, Korruption und bürokratischen Wahnsinn. Die Bauarbeiten für das Großprojekt hatten bereits 2003 unter der Regierung von Silvio Berlusconi begonnen.

"Ich will Spaß"-Sänger heiratet live im Fernsehen"
Ein kleines Missgeschick gab es auch: Direkt nach dem Jawort küssten sich König und Mörl vorschnell - und wurden prompt ermahnt. Dank erster Lockerungen durften sie zwar immerhin ihre Liebsten einladen, allerdings nicht so viele, wie sie hofften.

Coronavirus: US-Immunologe Fauci führt Neuinfektionen auf zerstrittene Politik zurück
Trump wird nach Angaben seines Stabschefs Mark Meadows drei Verfügungen zur Senkung von Medikamentenpreisen unterzeichnen. Für Sonntag waren zum Beispiel Daten der Universität Johns Hopkins zufolge 49.200 Neuinfektionen gemeldet worden.

Wacken 2020: Größtes Metal-Festival findet online statt
Wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte, wird das beliebte Metal-Festival in der Corona-Krise neue Wege gehen. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet".

Trump bewahrt Ex-Berater Stone vor Gefängnis
Der Exzentriker Stone mit seinen schlohweißen Haaren gilt als eine der berüchtigtsten Figuren in der amerikanischen Politik. Stone hatte nach Medienberichten noch kurz vor der Verkündigung der Entscheidung mit seiner Begnadigung geliebäugelt .

Other news