Wacken 2020: Größtes Metal-Festival findet online statt

Wacken World Wide angekündigt

Die Veranstalter des Wacken Open Air haben sich in diesem Sommer bedingt durch die COVID-19-Pandemie etwas besonders einfallen lassen. Wie der Veranstalter am Donnerstag mitteilte, wird das beliebte Metal-Festival in der Corona-Krise neue Wege gehen. Abrufbar sind die Auftritte kostenlos auf der Website "wacken-world-wide.com" und in der App von MagentaMusik 360. "Das gesamte Team hat in den letzten Wochen und Monaten mit viel Ehrgeiz und Motivation an der Umsetzung des neuen Konzepts zu Wacken World Wide gearbeitet, um ein beispielloses Gesamtpaket auf die Beine zu stellen!" Das Digitalfestival findet 29. Juli bis 1. August statt. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet".

Auf dem Instagram-Profil des Festivals wurde die Ersatzveranstaltung auch verkündet: "Wenn du nicht zum Wacken kommen kannst, dann kommt das Wacken eben zu dir". Zahlreiche Fans reagierten bereits positiv auf die Idee und schrieben zum Beispiel: "Wie geil ist das denn?"

Nach Veranstalterangaben werden die Musiker bei dem Festival live spielen.

"Nach der pandemiebedingten Absage der diesjährigen Festivalsaison ist das neue Format ein Lichtblick, der uns erlaubt, gemeinsam mit unseren treuen Fans, Partnern und Künstlern in noch nie dagewesener Form zu feiern", sagte Festival-Mitbegründer Holger Hübner.

Einzigartige und exklusive Konzerte von W:O:A Klassikern und Publikumslieblingen auf innovativen und spektakulären Digitalbühnen, sowie ein spannendes Programm von vielversprechenden Newcomern der Wacken Foundation und Wacken Metal Battle ergeben zusammen mit exklusiven Interviews, Talk-Runden und Einblicken hinter die Kulissen ein fulminantes und vielseitiges Gesamtprogramm, das es so noch nie gegeben hat. Mittels "Mixed-Reality-Technik" werden die Auftritte der Künstler in einem speziellen Studio gefilmt und in Echtzeit in ein virtuelles Setting integriert - samt Lichtshow, Bühneneffekten und Fan-Interaktion.

Jensen kündigt in einer Pressemitteilung das "größte Wacken aller Zeiten" an: "Die neuartige Technologie in Verbindung mit der geballten Ladung Metal wird die Fans rund um den Globus begeistern".

Related:

Comments

Latest news

Beckham-Sohn Brooklyn (21) hat sich verlobt
Los Angeles - Im Hause Beckham läuten bald die Hochzeitsglocken! Sohn Brooklyn (21) hat seiner Freundin Nicola Peltz einen Antrag gemacht.

Covid-19-Studie - Coronavirus befällt auch das Herz
Bei rund zwei Drittel dieser Patienten konnten die Forscher im Herzgewebe das Virus nachweisen, wie das UKE weiter mitteilte. Stefan Blankenberg, Co-Autor der Studie und Ärztlicher Leiter des Universitären Herz- und Gefäßzentrums.

Lena Gercke: Das Baby ist da!
Auch Stars wie Jana Ina Zarrella, Riccardo Simonetti , Bonnie Strange oder Alec Völkel finden sich in den Glückwünschen wieder. Auch der Vater des Mädchens teilte den Schnappschuss auf Instagram und verriet, dass die kleine Zoe bereits vor vier Tagen kam.

Patrick Lindners Corona-Hilferuf an Merkel: Wir stehen vor dem Nichts
Schlagersänger Patrick Lindner hat in einem Interview offenbart, wie schwer ihn die Corona-Krise finanziell trifft. Schlagerstar Patrick Lindner klagt in einem Interview über seine fehlenden finanziellen Einnahmen.

Nach Streit um Maske: Franzözischer Busfahrer stirbt im Krankenhaus
Am Mittwochabend hatten sich in Bayonne rund 6000 Teilnehmer zu einem Marsch für den Busfahrer und seine Angehörigen versammelt. Frankreichs Innenminister Gerald Darmanin sprach den Angehörigen und Kollegen des Mannes sein Beileid aus.

Other news