MediaMarkt und Saturn fusionieren zu MediaMarkt in Österreich

Media Markt in Innsbruck

MediaMarkt und Saturn agieren zwar getrennt, gehören aber zum selben Mutterkonzern: der Media-Saturn-Holding GmbH. Es kommt zur vollständigen Fusion mit MediaMarkt. Derzeit gebe es 37 Filialen von Media Markt und 15 Saturn-Standorte. Damit wird MediaMarkt künftig mit über 50 Märkten österreichweit vertreten sein "und für 80 Prozent der Österreicher in weniger als 20 Minuten erreichbar sein", wie es vom Unternehmen heißt. Diesen Vorteil wollen wir nun - nach reiflichen strategischen Überlegungen und eingehender Analyse der österreichischen Marktsituation - nützen. "Deswegen vereinen wir die Stärken beider Marken unter der Marke MediaMarkt", erklärt Csongor Nemet, CEO von MediaMarktSaturn Österreich, den Schritt. In der Zeit des Lockdowns hätten beide Marken, MediaMarkt und Saturn, online sehr gut performt.

Die Einmarken-Strategie garantiere viele Synergien in allen Bereichen und schlankere Prozesse, ist Nemet überzeugt. Auch ein Mitarbeiterabbau sei aktuell nicht geplant. Im August wird damit begonnen die bestehenden 15 Saturn-Standorte an MediaMarkt zu übergeben. Von Stellenstreichungen ist in der Aussenung nicht die Rede. Für die Saturn-Kunden wird sich laut Aussendung nichts ändern - alle Verbindlichkeiten, werden von MediaMarkt übernommen, Ansprüche und Verträge behalten ihre Gültigkeit.

Related:

Comments

Latest news

Manuel Neuer: Bayern-Star singt Lied einer rechtsextremen Skandal-Band
Unter anderem hatte "welt.de" darüber berichtet . " Lijepa li si " ("Du bist so schön") heißt das in dem Video gesungene Lied. Brisant ist aber, dass der kroatischen Band seit Jahren eine Verherrlichung des kroatischen Faschismus vorgeworfen wird.

Iran: Abschuss von ukrainischem Flugzeug war ein menschlicher Fehler
Nun räumen iranische Behörden den folgenschweren Fehler eines Soldaten ein, der zum Tod von 176 Menschen an Bord führte. Das Flugabwehrraketensystem sei von einem Ort zum anderen verlegt worden und danach nicht richtig ausgerichtet worden.

Ganze Bollywood-Schauspieldynastie mit Corona infiziert
Mitarbeiter des Gesundheitsbereichs klagen außerdem, dass es nicht genügend Personal zur Bewältigung der Corona-Pandemie gebe. Nach Angaben von Rais ebenfalls infiziertem Ehemann Abhishek Bachchan sind ihre Krankheitsverläufe aber leicht.

EIL: Bürger sollen zuhause bleiben: Bewaffneter Mann in Baden-Württemberg
Wir können nicht ausschließen, dass der Mann weiterhin bewaffnet ist und sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindet. Mehrere Streifenbesatzungen und ein Hubschrauber sind laut der Polizei Offenburg im Einsatz, um den Mann zu finden.

Basler Messegruppe MCH: Lupa Systems von James Murdoch wird neue Hauptaktionärin
Der Verwaltungsrat der Basler Messegruppe MCH wird den Aktionären an einer ausserordentlichen Generalversammlung am 3. August 2020 ein umfassendes Massnahmenpaket vorschlagen.

Other news