Fall "Maddie:" Deutsch Polizei beendet Grabungen in Garten

Neue Spurensuche im Fall Maddie Kleingarten bei Hannover umgegraben

Madeleine McCann verschwand aus einem Apartmentkomplex in Praia da Luz in Portugal, während ihre Eltern am 3. Mai 2007 in einem nahe gelegenen Tapas-Restaurant zu Abend aßen.

Im Fall der vor 13 Jahren verschwundenen "Maddie" McCann ist die Polizeiaktion in einem Kleingarten am Stadtrand der deutschen Stadt Hannover beendet worden.

Die Grabungen in dem Kleingarten in Hannover dauern noch an.

Bereits am Dienstag sind Fundamente weggebaggert worden.

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, mit der Sie Ihr Kleine Zeitung Konto erstellt haben.

Der Mann soll das dreijährige Mädchen 2007 aus einer Ferienanlage an der portugiesischen Algarve entführt haben.

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hatte zu Beginn des Einsatzes lediglich bestätigt, dass die Grabungen im Zusammenhang mit den Mordermittlungen gegen einen 43-jährigen Deutschen stehen.

Ein Bagger zieht einen Container zum Abtransport nach Grabungen in der Kleingartenanlage.

Zwei Tage lang hatten Polizeiteams auf dem Grundstück das Erdreich vor allem händisch untersucht, aber auch ein kleiner Bagger, eine Miniraupe und eine Drohne waren im Einsatz. Er sitzt derzeit in Kiel eine Gefängnisstrafe wegen Drogenhandels ab.

Unter den Fundamentresten fanden die Beamten nun einen verborgenen Kellerraum, der zu dem ehemaligen Gartenhaus gehört haben könnte. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie tot ist.

Die Ermittler sagen nicht, welche Verbindungen der Beschuldigte im Fall Maddie zu der Kleingarten-Parzelle in Seelze-Letter, kurz hinter der Stadtgrenze von Hannover hat. Das Grundstück, auf dem gegraben wurde, liegt zwischen einer Bundesstraße und einem Kanal.

Der 43-Jährige hatte zuvor über seinen Anwalt erklärt, das Vertrauen in die Braunschweiger Justiz verloren zu haben, nachdem das dortige Landgericht ihn seiner Auffassung nach zu Unrecht wegen Vergewaltigung einer 72-jährigen Amerikanerin verurteilt hatte.

Zu den Vorwürfen im Fall Maddie will sich die Verteidigung erst nach Akteneinsicht äußern. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Es befand sich kein Gartenhaus mehr darauf, auf dem Gelände wuchsen Brombeerbüsche und ein Kirschbaum.

Der Verdächtige Deutsche hat indes seinen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung zurückgenommen.

Dort besaß der Mann von Oktober 2013 bis April 2016 einen Kleingarten.

Vor Start der Arbeiten hatte die Polizei den Baum fällen und Buschwerk entfernen lassen.

"Eigentlich war er unauffällig, er war immer freundlich und hat seine Gartenarbeit gemacht", sagte der Vorsitzende des Gartenvereins Kennelblick, Jürgen Krumstroh, am Mittwoch der dpa.

"Ich war geschockt, als ich bei der neuen Fahndung nach Maddie im Frühjahr auf einmal sein Bild gesehen habe".

"Sein Abschied aus der Gartenkolonie sei jedoch seltsam gewesen". In den zwei Jahren, in denen er seine Parzelle nutze, habe er auf dem Nachbargrundstück niemanden gesehen, sagte der Pächter. Was genau die Ermittler suchen, ist nicht bekannt.

Die Staatsanwaltschaft äußerte sich nicht dazu, ob Durchsuchungen auch im Braunschweiger Kleingarten geplant seien.

Related:

Comments

Latest news

Trump will Ex-Offizier als US-Botschafter nach Berlin schicken
Zudem, so scheint es, will US-Präsident Trump den Scharfmacher Grenell nun mit einem außenpolitisch eher moderaten Mann besetzen. Bevor Macgregor aber in Berlin eintrifft, muss der US-Senat dem Wunsch Trumps zuerst zustimmen.

Schwäbisch Gmünd - Zahlreiche Corona-Infektionen bei Teilnehmern einer Trauerfeier
Wie eine Sprecherin des Landratsamts am Montag sagte, könnten noch mehr Menschen infiziert sein. Außerdem wurde eine Grundschulklasse durchgetestet, bislang ohne positiven Covid-19-Befund.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Die Siberian Health Company
Und schließlich die Chronobiologie, die die biologischen Rhythmen und ihre Verbindung zur menschlichen Gesundheit erforscht. Das Unternehmen gründete im Jahr 2007 eine weitere Produktionsstätte, die bis 2010 erweitert und modernisiert wurde.

Nintendo Classic Mini
Die große Beliebtheit der Konsole verdeutlicht, dass Menschen auch heutzutage noch Spaß an Retrospielen haben. Hoffentlich kommt bald auch eine neue SNES und andere Konsolen wie die N64 oder die PlayStation 1 wieder auf den Markt.

Other news