Hirntumor: So geht's der Frau von Oli P. nach der OP

Oli P. mit seiner Frau Pauline

Derzeit erholt sich Pauline mit Oli auf Sylt.

Oli P. (41) mit seiner Frau Pauline (33).

"Es wird noch eine Weile dauern, bis Pauline wieder hundertprozentig fit ist". Doch Oli P., der mit vollem Namen Oliver Petszokat heißt, stand alleine auf der Bühne.

Um welche Krankheit es sich handelte, verriet der "Flugzeuge im Bauch"-Interpret allerdings nicht". 2014 hat das Paar geheiratet.

Im März 2020 sei die gefährliche Operation von Medizinern der Uniklinik Köln erfolgreich durchgeführt worden. Im Sommer 2019 begann der Tumor im Kopf allerdings zu wachsen und musste entfernt werden. Der Eingriff sei riskant gewesen, Pauline Petszokat habe ihn jedoch ohne Komplikationen überstanden.

Related:

Comments

Latest news

Nach Corona-Fall: Hülkenberg als Ersatz für Perez gehandelt
Auch das Einhalten der Abstandsregeln ist nötig, und die Teams sollen untereinander möglichst keinen Kontakt haben. Auch in England kann das Rennwochenende nur unter Einhaltung der strengen Hygieneregeln stattfinden.

RTL will Wirecard-Affäre verfilmen und Podcast-Serie produzieren
Der Betrugsfall Wirecard samt Insolvenz des Unternehmens bei München im Juni dreht sich um Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro. Noch lange nicht ist der Betrugsskandal um den deutschen Zahlungsdienstleister Wirecard aufgeklärt, schon wird er verfilmt.

Harmlose Erkältungen könnten immun gegen Covid-19 machen
Die Immunzellen wurden mit kleinen, künstlich hergestellten Bruchstücken des sogenannten Spike-Proteins von Sars-CoV-2 stimuliert. Es bildet die typische " Krone " des Coronavirus auf der Oberfläche des Virus und ermöglicht den Eintritt in menschliche Zellen.

EU-Reaktionspaket zu Hongkong-Krise
Es richtet sich vage gegen Aktivitäten, die Peking als subversiv, separatistisch, terroristisch oder verschwörerisch ansieht. "Wir erwarten, dass China seine völkerrechtlichen Verpflichtungen einhält", sagt Heiko Maas .

Emmy-Nominierungen - "Watchmen" Favorit
Die Nominierungen wurden wegen der Corona-Pandemie bei einer virtuellen Live-Zeremonie bekanntgegeben. Die Story basiert lose auf dem 2012 erschienenen Buch " Unorthodox " von Deborah Feldman .

Other news