Harry Potter wird 40 - bist du ein echter Potterhead?

Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasley – die Schauspieler Daniel Radcliffe Emma Watson und Rupert Grint sind auf immer mit ihren Charakteren verbunden

Bist du ein echter Harry Potter Fan?

Harry-Potter-Enthusiasten haben es ausgerechnet: Der Zauberschüler kam am 31. Juli 1980 zur Welt. Harry Potter wird 40 Jahre alt - nicht die Buchreihe (die startete 1997 mit einer Auflage von 500 Stück), sondern der Charakter in den Romanen. Erst ein gutes Jahr später, im Juli 1998, erschien Harry Potter und der Stein der Weisen im Carlsen-Verlag auf Deutsch.

Innerhalb weniger Jahre wurde die von der Britin Joanne K. Rowling erdachte Saga um den Kampf eines Zaubererjungen mit dunklen Mächten zu einem weltumspannenden Phänomen. Die sieben Bände wurden in mehr als 80 Sprachen übersetzt. Wie gut kennt ihr euch im Harry-Potter-Universum aus? Alle anderen warteten jeweils mit Hochspannung auf den nächsten Band, der immer in großer Geheimhaltung produziert wurde.

Grund zum Feiern: Die Romanfigur Harry Potter hat seinen 40. Geburtstag.

Ab 2001 wurde aus dem Buch- auch ein weltweiter Kinoerfolg.

Die Zauber-Lehrlinge sind inzwischen erwachsen. Damit ist er exakt 15 Jahre jünger als seine Schöpferin, die am selben Tag 55 wird.

Related:

Comments

Latest news

Todesurteil gegen den Bostoner Bombenattentäter Zarnajew aufgehoben
Die drei zuständigen Richter des Berufungsgerichts teilten mit, Zarnajew werde seine verbleibenden Tage im Gefängnis verbringen. Während der mehrtägigen Flucht kamen zudem ein Polizist und Tamerlan ums Leben.

Rund 15.000 Menschen demonstrierten in Berlin gegen Corona-Auflagen
In Berlin sind am Samstag mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Insgesamt waren für das Wochenende über 80 Demonstrationen in Berlin geplant, darunter auch von linken Gruppen.

Donald Trump plant den nächsten großen Schlag gegen TikTok
Insidern zufolge stehen potenzielle Käufer bereits in den Startlöchern, darunter Microsoft . "Wir sehen uns TikTok an". US-Behörden hatten Bedenken geäußert, dass das Onlinenetzwerk Nutzerdaten an die chinesische Regierung weitergibt.

Von wegen Krise: Apple geht es fantastisch gut
Das zeigen aktuelle Zahlen der Analysten von Counterpoint Research, die nun für das zweite Quartal 2020 vorliegen. Apple kündigte einen Aktiensplit im Verhältnis 4 zu 1 an, um die Aktie erschwinglicher zu machen.

17-Jähriger in den USA festgenommen — Twitter-Accounts gehackt
Schon vorher war bekannt, dass die Angreifer insgesamt 130 Accounts attackiert und von 45 Tweets abgesetzt hatten. Laut Staatsanwaltschaft soll der 17-Jährige so Bitcoins im Wert von mehr als 100.000 Dollar erbeutet haben.

Other news