" "Jamie Spears: "#FreeBritney ist ein Witz"

Ihre Fans sind sehr besorgt um sie Pop Queen Britney Spears

Gerade der Umstand, dass ihr Vater die Macht über ihre Finanzen hat, stimmt viele Fans in Sorge. Diese befürchten nämlich, dass die Sängerin unter der Vormundschaft ihres Vaters leide und starteten auf Social Media eine Kampagne. Fans haben seither eine Online-Bewegung gegründet.

Aufgrund ihrer psychischen Probleme führt Weltstar Britney Spears seit 2007 ein fremdbestimmtes Leben - lange war ihr Vater Jamie Spears der gesetzliche Vormund und kümmerte sich damit unter anderem auch um das Vermögen des Weltstars.

Es ist nicht zu übersehen: Britney Spears ist nicht mehr die, die sie mal war. Eine Gerichtsanhörung soll noch im Sommer darüber entscheiden, wie es mit der 38-Jährigen weitergehen soll. Klar, aufgrund der Vormundschaft unterliegt sie strengsten Auflagen, was öffentliche Äußerungen angeht - aber wenn doch alles gut wäre, so würde ein Statement hierzu doch nur jedem in die Karten spielen? Mehrere Medien berichten nun, dass Britney sich endlich äußern will... Die Welt hat keine Ahnung.

Laut Jamie sei es Sache der Familie und des kalifornischen Gerichts, zu klären, was das Beste für seine Tochter und ihre Zukunft sei. Zudem liebe er seine Tochter sowie all seine Kinder.

Jamie Spears sei zudem von der Aggressivität der "FreeBritney"-Bewegung schockiert: "Menschen werden verfolgt und erhalten Morddrohungen". Auf diese Vorwürfe kontert Jamie Spears: "Ich muss jeden Cent, der ausgegeben wird, jährlich dem Gericht melden. Wie zum Teufel hätte ich da etwas stehlen können?"

Related:

Comments

Latest news

Jeff Bezos verkaufte Amazon-Aktien im Wert von drei Millionen Dollar
Es scheint also nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Bezos auch den nächsten Rekord knackt: die Marke von 200 Milliarden Dollar. Während der ersten Augustwoche verkaufte Bezos bereits 600.000 Aktien am Markt.

Belgien: Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Antwerpen
Dazu zählen etwa der Rückflug in die Heimat oder die Kosten für die Unterkunft während der Quarantäne-Zeit. Das Robert-Koch-Institut erklärte diese Gebiete daher zu Risikogebieten.

Die Ärzte kündigen neues Album an
MORGENS PAUKEN - obwohl Musik kein Mensch ist, kein Mensch sein kann, wird diese Single dein neuer bester Freund. Doch nicht nur musikalisch haben die Berliner während der Quarantäne gearbeitet.

Hiroshima 1945: Acht Zeitzeugen über Krieg und Kapitulation
Der Atompilz über Hiroshima symbolisiert wie kein anderes Bild das Ende des aggressiven japanischen Expansionsstrebens in Asien. Japan müsse "seine Rolle als Vermittler" zwischen Atomwaffenstaaten und solchen, die keine Atomwaffen besitzen, verstärken.

Virologe Hendrik Streeck spricht über zweite Corona-Welle in Deutschland
Er rechnet für den Sommer mit einem Rückgang der Infektionen, im Frühjahr, Herbst und Winter wieder einer Zunahme. Experten sind sich uneins, ob eine zweite Corona-Welle in Deutschland kommt.

Other news