Ärztebund: Deutschland mitten in der zweiten Corona-Welle

Ärztebund: Deutschland mitten in der zweiten Corona-Welle

Die Warnung der Ärzte kommt in einer Zeit steigender Neuinfektionen in Deutschland. Die Krankenhäuser seien aber vorbereitet.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) wurden 879 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Bis Mittwochmorgen hatten 194.600 Menschen die Infektion nach RKI-Schätzungen überstanden.

Zudem gibt das RKI ein sogenanntes Sieben-Tage-R an. Nach RKI-Schätzungen lag dieser Wert mit Datenstand 2.8., 0.00 Uhr, bei 1,09 (Vortag: 1,20). Er zeigt das Infektionsgeschehen von vor 8 bis 16 Tagen.

Johna weiter: "Es sind in Deutschland schon viele an dem Corona-Virus gestorben". Ständig erinnert etwas an die Pandemie, die fast schon zum Alltag geworden ist.

Zuletzt sorgte eine Demo gegen die Corona-Beschränkungen in Berlin* für Aufsehen. Sie mahnte eindringlich, sich weiter an die Regeln zu halten: "Wir alle haben eine Sehnsucht nach Normalität". Gegen den Leitre der Versammlung wurde Strafanzeige gestellt.

Berlin (dpa) - Die von vielen befürchtete zweite Corona-Welle hat Deutschland nach Einschätzung des Ärzteverbandes Marburger Bund bereits erfasst. Wenn nötig, ist Oberbürgermeister Schwenke dazu bereit, die Stadt dichtzumachen, wie er betonte. Die Kritik stieg hier besonders, wegen der prekären Arbeitsbedingungen im Betrieb.

Der Marburger Bund sieht Deutschland am Anfang einer zweiten Corona-Welle.

"Wir befinden uns ja schon in einer zweiten, flachen Anstiegswelle", sagte die Verbandsvorsitzende Susanne Johna (55) der "Augsburger Allgemeinen".

Related:

Comments

Latest news

Goldpreis steigt erstmals über 2000 US-Dollar - Rekordwert!
Ein wichtiger Grund für die Attraktivität des Goldes: Anleger rund um den Globus wollen sich gegen Inflationsrisiken absichern. Während sich gleichzeitig wegen weitreichender Produktionsausfälle das Angebot verknappt, steigt die Geldmenge.

US-Waffenlobby: New Yorker Generalstaatsanwältin will NRA zerschlagen
Die NRA sollte ihren Sitz nach Texas verlegen und ein "langes und schönes Leben" führen, sagte er in Washington. Er beschuldigte sie, der NRA Gelder zugeführt zu haben, um Luxusausgaben von Führungspersonen zu finanzieren.

Coronavirus - CDU-Wirtschaftsrat für Reiseverbote in Corona-Risikogebiete
Innerhalb der EU hat das Robert Koch-Institut Luxemburg, die belgische Region Antwerpen und einige Regionen Nordspaniens als Risikogebiet ausgewiesen.

Corona: Wieder mehr als 1.000 Neuinfektionen in Deutschland
Experten fürchten eine solche Entwicklung, weil sie sich nicht mit einigen wenigen harten Maßnahmen eindämmen lässt. Es wird genau beobachtet, wie sich der Schulstart in einigen Bundesländern auf das Infektionsgeschehen auswirkt.

Die Ärzte kündigen neues Album an
MORGENS PAUKEN - obwohl Musik kein Mensch ist, kein Mensch sein kann, wird diese Single dein neuer bester Freund. Doch nicht nur musikalisch haben die Berliner während der Quarantäne gearbeitet.

Other news