Alyssa Milano hatte Corona: "Ich hatte Angst zu sterben"

Alyssa Milano war schwer an Covid-19 erkrankt

Alyssa Milano leidet noch immer unter den Folgen ihrer Covid-19-Erkrankung. Die Schauspielerin kämpft aktuell gegen einen starken Haarausfall. Vier weitere Monate litt Alyssa Milano ständig unter zahlreichen Coronasymptomen. Anfang August machte die US-Schauspielerin öffentlich, sich im April mit dem Coronavirus infiziert zu haben. Ein Instagram-Video zeigt nun: Milano leidet seither unter starkem Haarausfall.

Die 47-Jährige demonstriert vor laufender Kamera, wie viele Haare sie nach nur wenigen Bürstenstrichen verliert. Das Ergebnis: eine ganze Hand voller Haarsträhnen. Weil alle Anzeichen auf Covid-19 hindeuteten, begab sich die Amerikanerin ins Spital und machte einen Coronatest, der negativ ausfiel. Bitte nehmt das ernst. "Tragt eine verdammte Maske!" In dem Posting beschrieb der ehemalige "Wer ist hier der Boss?"-Star die Symptome, unter denen sie aufgrund der Infektion zu leiden hatte". Ich dachte, ich muss sterben. "Ich hatte das Gefühl, ein Elefant würde auf meiner Brust sitzen". Alles habe weh getan, sie habe nicht atmen können, dazu schreckliche Kopfschmerzen, Übergeben, Fieber und Verlust des Geruchssinns. Nachdem das gröbste vorbei war, unterzog sie sich einem Antikörpertest, ebenfalls mit negativem Ergebnis. Mit einer Plasmaspende wolle sie künftig anderen Betroffenen helfen.

Related:

Comments

Latest news

Coronavirus: Putin verkündet Zulassung erster Impfung
Russland hat bislang aber keine wissenschaftlichen Daten zu dem Impfstoff für eine unabhängige Bewertung veröffentlicht. Der Impfstoff wurde vom staatlichen Gamaleja-Institut für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau entwickelt.

Leben wir "in einer Corona-Diktatur"?
Für den Sonntag war eine ähnliche Veranstaltung mit 1500 angemeldeten Menschen in Dortmund geplant. Seine Performance begann er so: "Mein Name ist Schroeder, ich komme aus dem Mainstream".

Sorge um Simon Cowell: Produzent nach Unfall im Spital, OP steht an
Nur um einen Zentimeter soll dabei das Rückenmark verfehlt worden sein, was ihn möglicherweise in den Rollstuhl gezwungen hätte. Kollegin Heidi Klum sendete nun Genesungswünsche an den " America's Got Talent "-Juror".

Trump regiert durch und verspricht viel WDH/ROUNDUP/Konjunkturpaket per Erlass
Staaten dürften jedoch einen Sturm auslösen, zumal sie infolge der Pandemie mit deutlich niedrigeren Einkommen zu kämpfen haben. Die Republikaner forderten eine Reduzierung auf 200 Dollar, während die Demokraten die bisherige Förderung beibehalten wollten.

Simon Cowell: Genesungswünsche nach Rückenbruch durch E-Bike-Unfall
Beide teilten auf Instagram das identische Bild, das sie neben Howie Mandel im Studio zeigt - vorbildlich mit Mund-Nasen-Schutz. Der britische Musik- und Filmproduzent Simon Cowell wurde nach einem Fahrradunfall in Malibu ins Spital eingeliefert.

Other news