Sternschnuppen der Perseiden: Kosmischer Staub verglüht am Himmel

So sahen die Sternschnuppen der Perseiden 2019 in Nevada aus

Der August gilt als Monat der Sternschnuppen: Grund ist der Meteorstrom der Perseiden. Diese Sommernächte haben eine Sternschnuppengarantie! Der Legende nach fallen in jedem Jahr um diese Zeit seine Tränen aus Feuer vom Himmel. Der Höhepunkt ist in diesem Jahr am Vormittag des 12. August.

Für Sternengucker wird das heute sicher eine tolle Nacht: Denn es sind so viele Sternschnuppen zu sehen wir sonst nie im Jahr.

Eine besondere Ausrüstung brauchen Himmelsgucker für die Beobachtung der Perseiden nicht - ein Liegestuhl oder eine Isomatte und eine gute Rundumsicht reichen aus. Die meisten von ihnen betrachten Sternschnuppen als Glücksbringer.

Die Sommersternschnuppen wurden nach dem Sternbild Perseus benannt, weil dort ihr scheinbarer Ausgangspunkt liegt. Astronomen sprechen auch vom sogenannten Radianten des Sternschnuppenstroms. Das wirkt aber nur so.

Der Komet 109P/Swift-Tuttle wurde 1862 von Lewis Swift und Horace Tuttle unabhängig voneinander entdeckt. Er hinterlässt auf seiner Bahn kleine Partikel und Trümmerteilchen. Das theoretische Maximum von 100 bis 120 Sternschnuppen, das Mitte August möglich wäre, wird in Mitteleuropa aus mehreren Gründen praktisch nie erreicht. "Niemand weiß so genau, woher der Aberglaube kommt, dass man sich bei einer Sternschnuppe etwas wünschen kann".

Die Fachbezeichnung für eine Sternschnuppe ist Meteor. Dann sei stündlich mit bis zu 100 verglühenden Meteoren am Himmel zu rechnen. Helle Objekte, sogenannte Boliden oder Feuerkugeln, sind nicht selten. Kreuzt die Erde solch eine alte Schweifspur, treten Meteoroiden in die Erdatmosphäre ein. Das nächste Mal wird der Komet nach Astronomenberechnung im Jahr 2126 sichtbar sein. Zum Beispiel eben der Strom der Perseiden - oder der Strom der Leoniden im November.

Die Perseiden sind nicht der einzige Meteorstrom, auf den die Erde im Laufe eines Jahres trifft.

Doch in den Nächten um das Maximum herum sind den Angaben zufolge immer noch 20 bis 50 Sternschnuppen pro Stunde möglich.

Die Perseiden sind auch besonders schnelle Sternschnuppen, weil sie dem Erdlauf entgegenkommen. Sie schießen mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Kilometer pro Sekunde in die Erdatmosphäre.

- Bildunterschrift 1: Die Perseiden bieten ihr jährliches Himmelsspektakel. Wie gut wir die Perseiden sehen, hänge also in erster Linie von äußeren Einflüssen ab.

Leider stört der abnehmende Halbmond mit seinem Licht.

Bester Beobachtungsort für die Sternschnuppen sei eine lichtarme Stelle mit freiem Rundumblick, insbesondere in Richtung Nordnordost, sagte Manfred Gaida, Astrophysiker im Raumfahrtmanagement des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrums. Ihr Maximum erreichen sie dieses Jahr jedoch zwischen 10 Uhr und 23 Uhr MESZ (Mitteleuropäische Sommerzeit) und fallen somit großteils auf die Tagstunden. Die Venus steht am frühen Morgen wie ein heller Morgenstern im Osten und vor Sonnenaufgang in der ersten Augusthälfte ist der agile Merkur auch direkt über dem östlichen Horizont zu sehen. Schwächere Lichtstreifen sind dann kaum zu sehen.

Wann hat man trotzdem gute Chancen, Sternschnuppen zu sehen? Damit gibt es am späten Abend keine Störungen durch helles Mondlicht beim Beobachten.

Perseiden Best View Angebote nach Informationen späte Stunden des Abends vom 11. und 12. August vor dem Aufgang des Mondes - Natürlich ist der wolkenlose Himmel vorhanden. Und an dem ein möglichst großer Ausschnitt des Himmels zu sehen ist.

Related:

Comments

Latest news

Alyssa Milano hatte Corona: "Ich hatte Angst zu sterben"
Die 47-Jährige demonstriert vor laufender Kamera, wie viele Haare sie nach nur wenigen Bürstenstrichen verliert. Anfang August machte die US-Schauspielerin öffentlich, sich im April mit dem Coronavirus infiziert zu haben.

Nach 102 Tagen: Neuseeland meldet erstmals wieder Fälle
Mitte März war eine strikte Ausgangssperre verhängt worden, die Landesgrenzen wurden geschlossen. Zudem wurden die Menschen aufgefordert, zu Hause zu bleiben.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Other news