Zalando: Millionen neue Kunden gewonnen

Zalando vermeldet mehr Kunden und mehr Bestellungen

Das bereinigte Betriebsergebnis stieg leicht auf 113,3 Millionen Euro, wie das in Berlin ansässige Unternehmen am Dienstag mitteilte. Es rechnet demnach nun für 2020 mit einem Umsatzplus von 15 bis 20 Prozent statt mit zehn bis 20 Prozent und mit einem operativen Gewinn (Ebit) zwischen 250 und 300 Millionen Euro statt mit 100 bis 200 Millionen Euro. Euro mehr als verdoppelt. Euro im selben Zeitraum des Vorjahres auf 122,6 Mio. "Wir sind aus der ersten Welle der Pandemie deutlich stärker herausgekommen, als wir hineingegangen sind", sagte Finanzchef David Schröder am Dienstag bei der Präsentation der Zahlen für das zweite Quartal. Weil die ersten drei Monate schwächer verliefen, legte der Umsatz über das gesamte Halbjahr etwas schwächer zu als im zweiten Quartal alleine - aber dennoch um rund ein Fünftel auf 3,56 Milliarden Euro. Der Online-Konzern machte im März deshalb deutliche Verluste und kündigte ein Sparprogramm von 350 Mio. "Wir haben wieder begonnen, einzustellen", viele Mitarbeiter hätten Gehaltserhöhungen bekommen.

Europas größter Online-Modehändler Zalando hat in der Corona-Krise Millionen Kunden gewonnen. Die Zahl der aktiven Kunden stieg um mehr als 20 Prozent auf rund 34 Millionen. Marken können die Plattform für den eigenen Vertrieb nutzen. Zudem können stationäre Händler, die bisher kaum im Online-Geschäft tätig waren, dieses über Zalando ausbauen.

Nach außen läuft es gut, doch intern muss das Unternehmen derzeit einiges aufarbeiten. "Insofern können wir dazu derzeit nichts sagen".

Related:

Comments

Latest news

Streaming: Waipu.tv und Netflix schnüren Abo-Paket
Die komplette Bezahlung wird dann über waipu.tv abgewickelt, an Netflix direkt wird also keine Zahlung mehr fällig. Kunden, die schon über ein Paket von waipu.tv verfügen, können zu dem Kombiangebot wechseln.

Coronavirus - Das RKI meldet 966 neue Infektionen binnen eines Tages
In den USA haben die Behörden seit Beginn der Pandemie bereits fünf Millionen bestätigte Coronavirus-Infektionen gemeldet. Dem CDC zufolge gab es in den USA bis Samstag 4,92 Millionen bestätigte Corona-Infektionen und 160.000 Todesfälle.

Großvaterfreuden für Arnold Schwarzenegger
Eine weitere Bestätigung aus der Familie gab es vorerst nicht. "ET" berichtete, Pratts Auto sei am Freitagnachmittag beim St. Die älteste Tochter Schwarzeneggers, eine Autorin, hatte Pratt im Juni 2019 geheiratet.

Trump regiert durch und verspricht viel WDH/ROUNDUP/Konjunkturpaket per Erlass
Staaten dürften jedoch einen Sturm auslösen, zumal sie infolge der Pandemie mit deutlich niedrigeren Einkommen zu kämpfen haben. Die Republikaner forderten eine Reduzierung auf 200 Dollar, während die Demokraten die bisherige Förderung beibehalten wollten.

Rückruf bei Kaufland: Gesundheitsgefahr - Glassplitter in Olivenpaste
Die Paste sei bundesweit in Kaufland-Filialen verkauft worden, sagte eine Kaufland-Sprecherin am Freitag. Wegen möglicher Glassplitter in Gläsern ruft die Firma Intercomm Foods ihre Olivenpaste zurück.

Other news