Verdacht auf Steuerhinterziehung: Razzia auch in Neu-Anspach

Razzia in NRW mit Panzerfahrzeug Mann aus Hagen im Visier. Razzia

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat auf Grundlage internationaler Finanzdaten in ganz Deutschland Geschäfts- und Privaträume durchsuchen lassen.

Bei einer Razzia wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung und Geldwäsche wurden am Dienstagmorgen auch Wohnräume in Neu-Anspach durchsucht.

Im Steuerbetrugsfall wird bislang gegen sechs deutsche Beschuldigte ermittelt, die mit Hilfe einer Bank in Puerto Rico sogenannte Offshore-Gesellschaften - also Briefkastenfirmen in Steueroasen - gegründet haben sollen, wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das Bundeskriminalamt mitteilten. Durchsucht wurden auch Wohnräume in Wiesbaden, Frankfurt, Hattersheim, Oberursel, Schwalbach und in Bonn. Zeitgleich gab es Durchsuchungen in mehreren Banken im gesamten Bundesgebiet. "Die Beschuldigten werden verdächtigt, mit Hilfe der Bank Offshore-Gesellschaften gegründet zu haben, um Kapitalerträge vor dem deutschen Fiskus zu verbergen und die dafür anfallenden Steuern zu hinterziehen", so die Staatsanwaltschaft in einer Pressemeldung.

Bei den Instituten ging es laut Justiz ausschließlich darum, Beweismittel zu erlangen und die tatsächlichen Besitzverhältnisse der Offshore-Gesellschaften zu klären. Mehrere Banken einschließlich der Deutschen Bank wurden um Informationen gebeten. Die Deutsche Bank wollte die Angelegenheit nicht weiter kommentieren.

Nach früheren Berichten eines Recherchenetzwerkes über ein kompliziertes Geldwäschesystem aus Russland sollen Milliarden in den Westen gelangt sein. Die Dokumente wurden von Medienhäusern mit dem Titel "Troika Laundromat" ausgewertet. Das BKA ist nach eigenen Angaben seit Anfang 2019 im Besitz entsprechender Datensätze. Ob der Mann festgenommen wurde, blieb zunächst unklar.

Related:

Comments

Latest news

Curevac-Börsengang: Bis zu 245 Millionen US-Dollar
Zusätzlich solle Zeichnern eine 30-Tage-Option zum Erwerb von bis zu knapp zwei Millionen zusätzlichen Stammaktien gewährt werden. In einer kürzlich abgeschlossenen Finanzierungsrunde hatte Curevac rund 560 Millionen Euro von Investoren eingesammelt.

"If I Had a Hammer"-Sänger Trini Lopez an Corona gestorben"
Er sei am Dienstag in einem Krankenhaus im kalifornischen Palm Springs gestorben, berichteten "Hollywood Reporter" und "Variety". Mai 1937 in Dallas (Texas) als Sohn mexikanischer Einwanderer geboren und in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen.

Droht Apple beim iPhone in China ein Absatzeinbruch?
Allerdings räumt er auch ein, dass die von US-Präsident Trump in seiner Executive Order angedrohte Sperre erst am 20. Kuo argumentiert, dass ein weltweites Verbot von WeChat aufgrund der Größe des chinesischen Marktes verheerend wäre.

Afroamerikaner fordern von Biden schwarze Vizepräsidentin
Es empöre die Unterzeichner, dass nun mögliche Kandidatinnen unrechtmäßig öffentlich kritisiert und hinterfragt würden. Biden genießt bei Afroamerikanern hohes Ansehen, in Umfragen in dieser Wählergruppe liegt er weit vor Trump.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Other news