Facebook geht gegen 'Blackface' und antisemitische Stereotypen vor ROUNDUP

Neue Heimregeln Facebook will

Fortan ist Blackfacing verboten - das Unternehmen will damit gegen Rassismus und Hassrede vorgehen. Der Zwarte Piet hingegen als Blackface-Charakter mit großen, goldenen Ohrringen und übertriebenen Lippen.

Facebook verschärft die Gangart gegen rassistische und antisemitische Stereotypen und will deshalb Fotos von Weißen mit schwarzer Schminke im Gesicht sowie Behauptungen, dass Juden die Welt kontrollierten, von der Plattform verbannen. "Solche Inhalte haben immer gegen den Geist unserer Regeln verstoßen", betonte Facebook-Managerin Monika Bickert.

Laut Facebook gehören zu den Stereotypen von "Blackface" schwarzes Make-up, pralle Lippen und krause Perücken.

Sinterklaas heißt der Nikolaus in den Niederlanden und Belgien, der von den fröhlichen schwarz-geschminkten Helfern bei seinen Auftritten begleitet wird. Aus diesem Grund soll auch der umstrittene niederländische Nikolaushelfer "Zwarte Piet" künftig nicht mehr auf Facebook und Instagram gezeigt werden.

"Facebook findet es nicht hinnehmbar, dass Menschen sich durch bestimmte Beiträge diskriminiert und nicht sicher fühlen", erklärte das Unternehmen.

Seit Jahren gibt es in den Niederlanden heftige Auseinandersetzungen um "Zwarte Piet". Die Darstellung ist vor allem für schwarze Niederländer rassistisch. Soziale Netzwerke reagierten manchmal heftig auf die Regelung und sprachen von einem "Angriff auf die Meinungsfreiheit". Anti-Rassismusorganisationen loben dagegen das "positive und ermutigende Signal". Die Niederlande wurden dafür auch international vielfach kritisiert.

Facebook kündigte die neuen Regeln an, als es Zahlen zur Durchsetzung seiner Hausregeln einbrachte. Unter anderem seien von April bis Juni mehr als sieben Millionen falsche Meldungen über das gesundheitsgefährdende Coronavirus gelöscht worden. Rund 98 Millionen Inhalte seien mit Warnhinweisen versehen worden.

Related:

Comments

Latest news

"Tron"-Reihe wird mit Jared Leto fortgesetzt"
Das dürfte vor allem Science-Fiction-Fans freuen: Die " Tron "-Filmreihe wird Medienberichten zufolge fortgesetzt. Wir sehen uns im Raster!", schreibt Leto, der gleichzeitig auch als Produzent am Film mitwirkt".

Corona-Krise - Deutscher Pharmakonzern Curevac plant Impfstoff-Tests in Brasilien
Außerdem sollen Gelder in das Onkologie-Programm und die Entwicklung des Tollwut-Impfstoffs fließen. Auch das deutsche Biotech-Unternehmen Curevac plant, in Brasilien einen Corona-Impfstoff zu testen.

SUV-Ganzjahresreifen im ADAC-Test 2020: So mies sind die Ergebnisse
Steht also ein echter Sommer- oder Winterurlaub an, kann die Empfehlung nur lauten: Sommer- beziehungsweise Winterreifen kaufen. Gleichzeitig muss sich ein Ganzjahresreifen auch unter sommerlichen Bedingungen bewähren - so wie im ADAC-Sommerreifentest.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

Other news