SUV-Ganzjahresreifen im ADAC-Test 2020: So mies sind die Ergebnisse

Verschiedene Reifentypen

Mittlerweile kommen Ganzjahresreifen in Deutschland auf einen Verkaufsanteil von rund 20 Prozent.

Ganzjahresreifen ersparen einem den Wechsel von Sommer- auf Winterreifen. Sommerreifen? Der ADAC hat sieben Ganzjahresreifen für SUV in der Dimension 235/55 R17 getestet. Winterpneus. Doch haben die vermeintlichen Alleskönner dieselben Fahreigenschaften wie die Spezialisten? Denn die Tester vergaben fünfmal "ausreichend", zweimal "mangelhaft".

Der Continental All Season Contact, der Goodyear Vector 4 Season Gen-2, der Michelin CrossClimate +, der Nokian Weatherproof und der Uniroyal All Season Expert 2 schneiden mit "ausreichend" ab.

Wie der ADAC feststellte, zeigten sie sich wenig präzise und lassen den Ford Kuga, auf den diese Pneus aufgezogen waren, bei hohen Fahrbahn- und Umgebungstemperaturen für den Fahrer schwammig wirken.

Gleichzeitig muss sich ein Ganzjahresreifen auch unter sommerlichen Bedingungen bewähren - so wie im ADAC-Sommerreifentest. Zusätzlich wurden Fahr-, Brems- und Aquaplaningverhalten auf nasser Fahrbahn getestet.

Die Modelle hätten insgesamt mit Ausnahme des Michelin-Reifens im Trockenen nicht überzeugen können, so die Begründung für das schwache Abschneiden. Damit sei ein entspanntes Fahren beispielsweise auf der Autobahn kaum möglich, so die Tester.

Am schlechtesten fiel das Urteil bei dem Bridgestone Weather Control A005 und dem Vredestein Quatrac pro aus, die als verkappte Sommerreifen bezeichnet und mit "mangelhaft" beurteilt wurden.

Das ADAC-Fazit: Ganzjahresreifen sind immer nur ein Kompromiss. Die Prüfergebnisse zeigen, dass kein Ganzjahresreifenproband die Ergebnisse eines Winter- oder Sommerspezialisten auf Schnee beziehungsweise trockener Fahrbahn erreichte. Ergebnis: Bis auf zwei Modelle (Michelin und Bridgestone) wurde keines besser als mit "bedingt empfehlenswert" bewertet.

Ein Reifen gilt als Ganzjahresreifen, wenn er - genau wie ein Winterreifen - einen standardisierten Bremskrafttest auf einer Schneefahrbahn besteht. Im Schnee bietet er zwar eine gute Zugkraft, verliert jedoch beim Bremsen und beim Handling. Steht also ein echter Sommer- oder Winterurlaub an, kann die Empfehlung nur lauten: Sommer- beziehungsweise Winterreifen kaufen.

Related:

Comments

Latest news

Covid-19 - RKI registriert 1.445 neue Infektionen
Da junge Leute sehr mobil seien, bedeute dies außerdem auch ein größeres Potenzial, Infektionen weiterzutragen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sagte, nach allem was man wisse, sei der Stoff nicht hinreichend erprobt.

"Promi Big Brother": Der erste Bewohner scheidet heute aus
Heute Abend firmiert die neue " Promi Big Brother " unter einem Märchenmotto. Kandidat Senay Gueler entpuppt sich seit Tag eins als Krawall-König.

Hyundai schafft Submarke "Ioniq"
Es basiert auf dem bei der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt/Main vorgestelltem Elektrokonzept 45. Allein auf dem deutschen Markt konnte der Importeur im Vormonat allein 2000 Kaufanträge für den Kona Elektro abschließen.

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Razzia auch in Neu-Anspach
Durchsucht wurden auch Wohnräume in Wiesbaden, Frankfurt, Hattersheim, Oberursel, Schwalbach und in Bonn. Das BKA ist nach eigenen Angaben seit Anfang 2019 im Besitz entsprechender Datensätze.

Antonio Banderas mit Coronavirus infiziert | Neues aus dem Boulevard
Von seinem Image als Latin Lover will der 60-Jährige heute aber nichts mehr wissen. Antonio Banderas ist einer der größten europäischen Hollywood-Stars.

Other news