Belarus - Polizei setzt Schusswaffen gegen Protestierende ein

Die Polizei blockiert einen Platz während eines Massenprotests in Minsk

Insgesamt waren mindestens 6.700 Demonstrantinnen und Demonstranten festgenommen worden.

Bei einem Besuch in Prag sagte US-Außenminister Mike Pompeo mit Blick auf die Demonstrationen in Belarus: "Wir wollen, dass die Menschen in Belarus die Freiheiten erhalten, die sie einfordern".

In Belarus hat die Polizei eigenen Angaben zufolge mit scharfer Munition auf Demonstranten geschossen. Auf EU-Ebene werde "intensiv über Sanktionen diskutiert", und er hoffe auf eine gemeinsame Position der EU-Außenminister bei ihrer Konferenz am Freitag. "Wir rechnen eigentlich damit, dass sich die Situation im Land bald wieder normalisiert und ruhig wird", sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, in Moskau. Die Bundesregierung prangerte eine "Repressionswelle" an.

Bei der Präsidentenwahl am Sonntag hatte Lukaschenko, der seit mehr als 26 Jahren im Amt ist und als "letzter Diktator Europas" gilt, sich zum sechsten Mal als Sieger ausrufen lassen - mit 80,08 Prozent der Stimmen. Polen und Lettland würden diesen Plan sowie die Einleitung eines internationalen Vermittlungsprozesses unterstützen, hieß es. Allein in der vergangenen Nacht habe es etwa 700 Festnahmen gegeben. Die Proteste laufen trotzdem weiter, allerdings augenscheinlich mit weniger Zulauf. Die Ausreise der Oppositionspolitikerin Swetlana Tichanowskaja nach Litauen zeige, welches "Klima der Einschüchterung, der Angst, auch der Gewalt" in Weißrussland herrsche, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Mitarbeiter des Automobilwerks BelAZ verlangten Berichten zufolge, dass die dort produzierten Fahrzeuge nicht an die Polizei geliefert werden sollten.

Deswegen gehen die Menschen überall in Weißrussland (Belarus) auf die Straßen. Doch weder ist "Bela-" in diesem Wort mit weiß, noch ist "-rus" mit Russland zu übersetzen.

Historisch überholte Bezeichnungen wie "Weißruthenien" in der Zeit des Nationalsozialismus und "Belarussische SSR" während der Sowjetunion sind für die 9,4 Millionen Einwohner des seit 1991 unabhängigen Staates schmerzhaft und erinnern sie an die leidvolle Zeit der Fremdherrschaft.

Sie bezeichnen ihr Land meist als Belarus, weil es dessen Eigenständigkeit - insbesondere vom Nachbarstaat Russland - betont. Zunehmend gehen auch deutsche Nachrichtenmedien zur Bezeichnung Belarus über.

Trotz massiver Polizeigewalt haben den vierten Abend in Folge Menschen in vielen Städten in Belarus (Weißrussland) für einen Rücktritt von Präsident Alexander Lukaschenko demonstriert. Nachdem am Montag ein Demonstrant in der Hauptstadt Minsk zu Tode gekommen war - laut Regierungsangaben, weil ein Sprengsatz in seinen Händen explodierte - starb nun ein 25-Jähriger nach seiner Festnahme in der Stadt Gomel im Süden des Landes. Tagsüber legten Menschen in vielen wichtigen Staatsbetrieben ihre Arbeit nieder, auch zahlreiche Ärzte waren unter den Streikenden. Die Proteste blieben Berichten zufolge zunächst friedlicher als in den Nächten zuvor. Zudem bildeten die Bewohner Menschenketten und Tausende Frauen verteilten Blumen.

Auch einige Journalisten von Staatsmedien kündigten aus Protest ihren Job.

Related:

Comments

Latest news

Jennifer Knäble: Ex-RTL-Moderatorin zeigt auf Insta ihren Baby-Bauch
Da heißt es dann: "Vanille-Eis mit Karamell und Knusper-Schokostückchen - und zwar sofort", sonst kann die 40-jährige Mutter nicht weiterschlafen.

BKA fahndet öffentlich nach früherem Wirecard-Vorstand
Die Münchner Staatsanwaltschaft geht mittlerweile von einem "gewerbsmäßigen Bandenbetrug" bei Wirecard aus, und zwar seit 2015. Die Fahndung nach Marsalek schaffte es in der seit 1967 ausgestrahlten ZDF-Fahndungsreihe " Aktenzeichen XY. ungelöst " am 12.

Facebook geht gegen 'Blackface' und antisemitische Stereotypen vor ROUNDUP
Soziale Netzwerke reagierten manchmal heftig auf die Regelung und sprachen von einem "Angriff auf die Meinungsfreiheit". Laut Facebook gehören zu den Stereotypen von "Blackface" schwarzes Make-up, pralle Lippen und krause Perücken.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Other news