DSDS (RTL): Geheimnisvolles Lebenszeichen von Daniel Küblböck - Instagram-Follower rasten aus

Obwohl Daniel Küblböck seit 2018 als verschollen gilt wirft das offizielle Profil des DSDS-Stars jetzt Fragen auf

Um das Verschwinden des ehemaligen DSDS-Sängers gibt es bis heute noch die ein oder andere Ungereimtheit.

Was ist bloß mit Daniel Küblböck passiert?

München - Das Verschwinden von Sänger Daniel Küblböck (Hit: "You Drive Me Crazy") im Jahr 2018 sorgte für Aufsehen und stellte Angehörige, Freunde und Fans des damals 33-Jährigen vor große Rätsel. Am 9. September 2018 war der Sänger vom Bord der AIDAluna ins Meer gestürzt. Seine Leiche ist bis heute nicht gefunden worden. Seitdem tauchen immer wieder Vermutungen auf, dass der Dieter Bohlen-Schützling noch lebe und sich einfach nur abgesetzt habe.

Die Fans haben vergeblich auf eine Antwort auf die Spekulation und das Geschehen auf Daniel Küblböck's Instagram-Profil gewartet.

Seit dem Verschwinden von Daniel Küblböck war auch dessen Instagram-Account stillgelegt. Um nicht erkannt zu werden, hätte er daher alle Fotos gelöscht, die ihn verraten würden.

Wenn Sie Kommentare zu Daniels Insta löschen (Profil, Anmerkung des Herausgebers), ist es sinnvoll, sich den Followern zu erklären.

Jetzt sorgt allerdings ausgerechnet das Instagram-Profil von Daniel Küblböck für große Verwirrung und einige Spekulationen bei seinen Followern. Ich bemerkte dass jemand hier die Seite geändert hat. Ein anderer Follower will sogar weitere Veränderungen festgestellt haben: "Vielleicht lebt er ja noch irgendwo versteckt". Andere vermuten jedoch, dass sein Vater die Fotos und Kommentare gelöscht habe. Auch ein Hacker könne auf dem Profil aktiv sein, fürchtet ein User.

Related:

Comments

Latest news

Ankündigung von Trump: Israel und Emirate nähern sich an
In der Mitteilung heißt es, dieser "historische diplomatische Durchbruch" werde den Friedensprozess im Nahen Osten voranbringen. Jüngsten Umfragen zufolge liegt Trump deutlich hinter Joe Biden, dem designierten demokratischen Präsidentschaftskandidaten.

Facebook geht gegen 'Blackface' und antisemitische Stereotypen vor ROUNDUP
Soziale Netzwerke reagierten manchmal heftig auf die Regelung und sprachen von einem "Angriff auf die Meinungsfreiheit". Laut Facebook gehören zu den Stereotypen von "Blackface" schwarzes Make-up, pralle Lippen und krause Perücken.

"Tron"-Reihe wird mit Jared Leto fortgesetzt"
Das dürfte vor allem Science-Fiction-Fans freuen: Die " Tron "-Filmreihe wird Medienberichten zufolge fortgesetzt. Wir sehen uns im Raster!", schreibt Leto, der gleichzeitig auch als Produzent am Film mitwirkt".

Deutscher Kultkomiker Fips Asmussen ist tot
In seiner Karriere veröffentlichte er zudem viele CDs und LPs, die sich insgesamt über sieben Millionen Mal verkauft haben. Das berichtet die " Bild "-Zeitung unter Berufung auf eine Tochter des deutschen Komikers und Alleinunterhalters.

Harry und Meghan sind in Kalifornien umgezogen
Laut "Daily Mail" habe das 2003 erbaute Anwesen einen Pool, eine Bibliothek, einen Tennisplatz und einen großzügigen Garten. Harry und Meghan leiden bereits seit längerer Zeit unter der Dauerbeobachtung durch die Boulevardpresse.

Other news