Netflix wird in Österreich teurer

Microsoft Netflix Instagram Sonst noch was

Ein Netflix-Abonnement in Österreich wird teurer. 2 Euro, nur der Basistarif bleibt gleich. Bislang kostete das Ultra-HD-Abo 15,99 Euro monatlich, nun wird es 17,99 Euro im Monat kosten. Auch der Preis des HD-Tarifs, der bisher mit 11,99 Euro monatlich zu Buche geschlagen hat, wird um einen Euro angehoben. Der Preis des günstigsten Angebots, das Streaming für ein Gerät in Standardauflösung ermöglicht, bleibt mit 7,99 Euro gleich. Für Neukunden gelten die Änderungen ab sofort, Bestandskunden müssen ab dem nächsten Abrechnungsdatum tiefer in die Tasche greifen.

Bereits das zweite Jahr in Folge erhöht Netlix die Preise.

Related:

Comments

Latest news

Canyoning-Sportler wird noch vermisst | In-/Ausland
Die Suche nach dem vierten Mann ging am Dienstag weiter und blieb bis zur Medienorientierung am Nachmittag jedoch ergebnislos. Ob die vier Spanier, die ohne Guide in die Schlucht stiegen, die Gefahr hätten vorhersehen können, ist noch offen.

Coronavirus - Großbritannien verhängt Quarantäne für Frankreich-Reisende
Großbritannien hatte ursprünglich eine generelle Quarantäne-Anordnung für alle aus dem Ausland kommenden Reisenden verhängt. Mehr als 41.000 Menschen starben dort nach Angaben der Behörden an den Folgen der Infektion mit dem neuartigen Erreger.

Söder hält trotz Corona-Panne an Gesundheitsministerin Huml fest
Huml betonte, dass Rückkehrer aus festgelegten Risikogebieten, die noch auf ihr Ergebnis warten, in Quarantäne bleiben müssen. Die beiden neuen Teststationen könnten je nach Bedarf kurzfristig ausgebaut werden, teilte das Sozialministerium mit.

RB Leipzig steht im Halbfinale! So reagiert das Netz
Es sollte ein Schönheitsfehler bleiben, denn das Kollektiv funktionierte wie schon in der abgelaufenen Liga-Saison. Atlético musste nun mehr tun, Trainer Diego Simeone schickte umgehend seinen Nachwuchsstar João Felix aufs Feld.

Werder Bremen: Tahith Chong - Transfer-Bammel wegen ManU-Talent
Als Knackpunkt bringt die "Bild" nun unterschiedliche Auffassungen, was die Finanzierung betrifft, ins Gespräch. Das Mega-Talent von Manchester United ist ein pfeilschneller Flügelflitzer.

Other news