"Die Pochers hier!" heute erstmals im Livestream

Kleine Wölbung Amira Pocher zeigt ihr Baby-Bäuchlein

Mit "Die Pochers hier!" bringen Oliver und Amira ihr jüngstes "Baby" auf die Bühne: Denn in ihrem neuen AUDIO NOW Podcast "Die Pochers hier!" erzählen Amira und Oliver Pocher aus ihrem Leben, was die Woche über bei ihnen passiert ist, was sie beschäftigt. Oliver Pocher verspricht auch in Stuttgart die schonungslose Wahrheit und Amira sieht sich schon die Scherben zusammenkehren. Für Amira ist jedoch klar, dass ihr Sohn, der jetzt fast neun Monate alt ist, zunächst Vegetarierin sein wird.

Der Grund für ihren Essensausflug war ein Erlebnis im Supermarkt. Dort wollte sie noch ein paar Babygläschen für eine anstehende Reise besorgen, denn für unterwegs koche sie nicht selbst. "Das Angebot reicht von Bolognese über Gulasch bis hin zu Hähnchen- und Kalbsfilet". "Nun, das ist wirklich großartig".

Nach diesem kurzen Exkurs scheint Amira bereits einige Nachrichten von Fans bekommen zu haben, denn kurz darauf meldete sie sich erneut in ihrer Story zu Wort und versuchte ihre Entscheidung näher zu begründen. Man gehe mit den Kindern in Streichelzoos oder auf Bauernhöfe, erläuterte sie, dort würden die Tiere noch gestreichelt und gefüttert, aber zu Hause gebe es dann direkt wieder die Wurst aufs Brot. "Versteh mich nicht falsch, ich esse auch Fleisch, aber ich habe beschlossen, dass ich meinem Kind vorerst kein Fleisch geben werde".

"Deshalb habe ich mich entschlossen zu warten, bis mein Kind weiß, was Fleisch ist und wie Fleisch hergestellt wird und dass Fleisch nicht von einem Baum mit einem Smiley wächst, sondern dass es Tiere sind - und vielleicht die Tiere, die es tun. süß", sagte sie zu ihren Anhängern, und Oli war mit ihrer Entscheidung völlig einverstanden, versicherte sie mir.

Die 27-Jährige machte aber auch noch einmal deutlich, dass es nicht ihre Intention sei, ihr Kind vegan zu ernähren, sondern erst mal nur das Fleisch wegzulassen.

"Wenn er verstehen kann, was Fleisch überhaupt ist und es dennoch essen möchte, kann er es selbstverständlich haben". Ich selbst esse ja auch Fleisch. "Aber eigentlich nur vom Metzger, dem ich vertraue, oder von Methode 4 des ökologischen Landbaus". Denn viele Kinder würden ja nicht verstehen, was Chicken Nuggets sind.

2020 war ein gutes Jahr für Oliver Pocher. Immerhin ist ein bestimmter Transferservice erforderlich. Aber versuchen kann man es ja mal.

Related:

Comments

Latest news

DUH verleiht "Goldenen Geier" an Daimler | Stuttgart
Ebenfalls nominiert für den "Goldenen Geier" waren unter anderem die Modelle Audi Q7, BMW X7 und der VW Amarok Aventura. Der SUV soll zudem für normale Waschstraßen zu groß sein und nur mit eingeklappten Rädern hineinpassen.

Andeutung im Musikvideo: Chrissy Teigen und John Legend werden offenbar wieder Eltern
Auch Promi-Portale wie "People", "Us Weekly" und "TMZ" schrieben bereits über potenziellen Nachwuchs bei Legend und Teigen. Kurz darauf veröffentlichte die 34-jährige Teigen auf Twitter ein Video.

"Promi Big Brother": Offiziell! Willi Herrens Tochter zieht in den Container
Seine Tochter habe sich das alles selbst organisiert, habe aber immer gesagt, dass sie noch das "Go" ihres Vaters brauche. Kürzlich gab die Show auf Instagram bekannt, dass die Tochter von Willi Herren in den Märchenwald einziehen wird.

Nach fünffachem Mord: Urteil im Prozess um Gewalttat von Kitzbühel gefallen
Der Beschuldigte habe jedoch ein "ausgeprägtes Bedürfnis , seinen Platz bei jemanden zu finden", zitierte APA die Psychiaterin. Er würde sich so wünschen, dass ihn jemand aufgehalten hätte in jener Nacht, sagt er gestern vor dem Landgericht Innsbruck.

Historische Einigung: Israel und Emirate normalisieren Beziehungen
Die beiden Staaten, die offiziell in keiner diplomatischen Beziehung zueinander stehen, hätten einen Friedensvertrag geschlossen. Scharfe Kritik kam dagegen von der radikalislamischen Hamas, die den unter israelischer Blockade stehenden Gazastreifen regiert.

Other news