Rummenigge für neuen Alaba-Vertrag "vorsichtig optimistisch"

Karl-Heinz Rummenigge und David Alaba

Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, legt Javier Martínez keine Steine in den Weg. "Ob es dann am Ende des Tages ein finales Gespräch sein wird, weiß ich nicht", sagte Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (64) dem TV-Sender Sky. Solange er mit seinem Team in der laufenden Champions League vertreten ist, dürfte der Österreicher wenig Interesse haben, sich näher mit dem Thema auseinanderzusetzen. "Ich empfehle Qualität und nicht noch mehr Quantität", sagte Rummenigge im Vorfeld des Finalturniers der Königsklasse vom 12. bis 23. August in Lissabon.

Alabas Vertrag ist bis zum 30. Juni 2021 datiert.

Bislang konnten sich der deutsche Rekordmeister und der 28-Jährige nicht auf eine Verlängerung einigen. Beim ebenfalls noch ein Jahr an den Verein gebundenen Thiago stehen die Zeichen dagegen weiter auf Abschied. "Wenn ein Verein auf uns zukommt und eine dementsprechende seriöse und faire Ablösesumme bereit ist zu zahlen, werden wir uns mit dem Fall befassen", sagte Rummenigge. Coutinho (28) ist vom FC Barcelona ausgeliehen und nimmt aktuell noch für die Münchner an den Champions-League-Spielen teil, danach läuft sein Vertrag bei den Bayern aus. Der FC Bayern könne angesichts der Coronakrise "in dieser auch für uns wirtschaftlich schwierigen Zeit keine weiteren Invests in dieser Größenordnung vornehmen".

Auch die leihweisen Engagements von Ivan Perisic (von Inter Mailand) und Alvaro Odriozola (von Real Madrid) enden nach dem Champions-League-Turnier in Lissabon. Die Tops und Flops zum Durchklicken.

Related:

Comments

Latest news

Telekom-Gewinn sackt wegen Sprint-Übernahme in USA ab | Wirtschaft Überblick
Der Zuwachs bei den Breitbandkunden sei mit 87 000 Neukunden auf nun 13,9 Millionen Nutzer stärker als bei den Wettbewerbern. Rechnet man zudem Wechselkursschwankungen heraus, so seien die Erlöse laut Unternehmensangaben weitgehend stabil geblieben.

Dank 8:2 im Halbfinale - FC Bayern degradiert den FC Barcelona
In Lissabon wurde ein Duell zwischen Sportlern und Touristen ausgetragen, dessen Ergebnis ebenso kraftvoll wie verdient war. Beeindruckend und rücksichtslos haben die Bayern den FC Barcelona am Freitagabend im Estadio da Luz abgeschossen.

Rebecca Mir nach Schwangerschaftsgerüchten: "Ja, ich gebe es zu"
Bereits in der Vergangenheit waren Rebecca Mir (28) Babynews angedichtet worden - die sie damals vehement dementiert hatte. Bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram nutze Rebecca die Gelegenheit, mit den Schwangerschaftsgerüchten aufzuräumen.

Der gute Mensch des ZDF: Volker Panzer ist tot
Volker Panzer soll bereits am Donnerstag verstorben sein, wie das ZDF jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gab. Zum ZDF kam er 1977 nach einem geistes- und sozialwissenschaftlichen Studium zunächst als freier Journalist.

CureVac kurz vor Börsengang in New York
In einer kürzlich abgeschlossenen Finanzierungsrunde hatte Curevac schon rund 560 Millionen Euro von Investoren eingesammelt. Ziel war demnach auch, im Rennen um einen Corona-Impfstoff eine mögliche Übernahme aus dem Ausland zu verhindern.

Other news