Schwerer Sturz bei Lombardei-Rundfahrt

Bei der Lombardei Rundfahrt kam es zu einem Unfall

Bis Sonntag werde er zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben und dann in seine Heimat fliegen.

Kruijswijks-Jumbo-Teamkollege Tony Martin machte die Streckenführung bei der Dauphine-Rundfahrt, nicht etwa zu riskante Fahrweise oder Eigenfehler, verantwortlich. "Die Personen, die sich für diesen Weg entschieden haben, scheren sich keine Sekunde um die Sicherheit von uns Fahrern", schrieb Martin auf Instagram und wandte sich auch an die UCI: "Wie viel mehr schlimme Unfälle müssen passieren, damit sich etwas ändert?"

Sein deutscher Landsmann Andre Greipel schloss sich der Kritik an.

Remco Evenepoel gilt im Radsport-verrückten Belgien als größtes Nachwuchstalent, als designierter Nachfolger von Legende Eddy Merckx - und er wäre auch einer der interessantesten Fahrer bei der Tour de France gewesen, die Ende August starten wird.

Wie sein Team am Abend mitteilte, ergaben die Untersuchungen in der Klinik einen Bruch des Beckens sowie eine Quetschung der rechten Lunge.

Für einen weiteren Schreckmoment bei der Lombardei-Rundfahrt sorgte zudem eine Kollision des deutschen Meisters Maximilian Schachmann kurz vor dem Ziel mit einem Auto, das auf der Strecke nichts zu suchen hatte.

Erst vor zehn Tagen war Evenepoels Teamkollege Fabio Jakobsen bei der Polen-Rundfahrt schwer gestürzt. Der niederländische Deceuninck-Mannschaftskollege von Evenepoel musste nach einem Hochgeschwindigkeitsunfall im Zielsprint mit schweren Kopfverletzungen in ein künstliches Koma versetzt werden. Die UCI ermittelt nach dem Vorfall und will klären, warum das Fahrzeug kurz vor dem Ziel ungehindert auf den Rennkurs gelangen konnte. Mittlerweile befindet er sich auf dem Weg der Besserung. Der 26-Jährige muss nach Angaben seines Teams nicht operiert werden.

Der gleichzeitig gestürzte Kruijswijk erlitt eine Schulterluxation, der Vorjahresdritte der Tour aus der enorm starken Roglic-Equipe Jumbo-Visma sollte wie Buchmann bis zum Tourstart Ende des Monats wieder fit werden.

Related:

Comments

Latest news

Varta: Nach guten Halbjahreszahlen Jahresprognose erhöht | Markt&Technik
Aber auch ohne die Übernahme der Geschäfte mit Varta-Konsumentenbatterien wäre der Erlös um zwei Drittel gestiegen. Varta erhöht seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr von 780 bis 800 Mio. auf 810 bis 830 Mio.

Manchester City draußen: Sensation in Lissabon - Bayern im Halbfinale gegen Lyon
Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf das französische Überraschungsteam Olympique Lyon . Die Citizens kreierten weiterhin nur wenige Gelegenheiten, die eine für De Bruyne reichte zum Ausgleich.

Streit um Briefwahl und US-Post spitzt sich zu ROUNDUP
Offenbar befürchtet Trump, dass die oppositionellen Demokraten von einer Ausweitung der Briefwahlen profitieren könnten. Der demokratische Generalstaatsanwalt des Bundesstaates Connecticut, William Tong, griff zu noch schärferen Worten.

Robert Trump liegt in Klinik - Donald Trump besorgt um kranken Bruder
Dieser war laut dem Bericht bereits im Juni länger als eine Woche auf der Intensivstation eines New Yorker Krankenhauses gelegen. Der US-Präsident plant nach übereinstimmenden Medienberichten, seinen Bruder noch am heutigen Freitag (14.08.2020) zu besuchen.

Autoindustrie - Daimler zahlt Milliarden für Diesel-Vergleich in den USA
Es seien Grundsatzeinigungen erzielt worden, die den Konzern umgerechnet rund 1,9 Milliarden Euro kosten. Daimler will einen Milliardenbetrag bezahlen, um die Dieselaffäre in den USA beizulegen.

Other news