Werder Bremen leiht Tahith Chong von Manchester United aus

Mario Lemina war zuletzt an Galatasaray verliehen

Was sich bereits während des heutigen Sonntags abzeichnete, ist nun perfekt: Wie die Grün-Weißen offiziell verkünden, wechselt der Tahith Chong per Leihe für ein Jahr an die Weser. Es ist ein Spiel, in dem Frank Baumann derzeit 2: 3 zurückliegt.

Er absolvierte bereits am Sonntag seine erste Trainingseinheit bei den Norddeutschen, die sich im österreichischen Zillertal auf die neue Spielzeit vorbereiten. Es fehlt also noch einer zum Ausgleich. "Er muss sich nun an die Bundesliga gewöhnen und den nächsten Entwicklungsschritt bei uns machen". Der Name des 26-Jährigen erschien auf "Wasum", einer Werder-Fanseite. Zwei Jahre später war Lemina dann für die letzte Saison Galatasaray Istanbul und ist jetzt trotz der guten Leistung wieder auf dem Markt - und jetzt ein Kandidat für SV Werder Bremen? Baumann belässt es dabei und sagt einfach: "Ich habe bemerkt, dass sich der Name abrundet, aber ich habe im Grunde nichts darüber gesagt". Es ist allgemein bekannt, dass wir noch etwas für das zentrale defensive Mittelfeld tun wollen.

Mario Lemina Ein Spieler für diese Position wäre der Spieler von Box zu Box. Jemand, der auf dem Feld arbeitet. Wenn der Nationalspieler aus Gabun 2017 aus Juventus Turin zu FC Southampton verkauft wurde, zahlen die Engländer die Überweisungsgebühr 17,25 Millionen Euro. Nachdem er 2013 Weltmeister bei der U20 in Frankreich geworden war, begann seine berufliche Laufbahn zunächst Olympique Marseille Weiterfahren.

Inzwischen um Nabil Bentaleb ehemaliger SV Werder Bremen Traumspieler zurück zum Transfermarkt. Chong kam am Samstag in Zell am Ziller an und soll bei Werder Milot Rashica ersetzen, der die Bremer verlassen möchte und ihnen während der Corona-Pandemie auch die dringend benötigen Transfererlöse bescheren soll.

Related:

Comments

Latest news

Gesundheitsämter: Corona in Deutschland: Kein Zeichen der Entspannung
Am Mittwoch meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) mit 1226 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden den höchsten Wert seit Mai. Die Zahl war nach den immer noch über 1000 liegenden Werten im Mai in der Tendenz gesunken, seit Ende Juli steigt sie wieder.

Rafinha zurück in Europa
Rafinhas noch bis 2021 gültiges Arbeitsverhältnis soll eine Ausstiegsklausel beinhalten, die ihm einen Europa-Wechsel ermöglicht. Dahingehend berichten brasilianische Medien unisono, dass sich Rafinha in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus befindet.

Manchester City draußen: Sensation in Lissabon - Bayern im Halbfinale gegen Lyon
Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf das französische Überraschungsteam Olympique Lyon . Die Citizens kreierten weiterhin nur wenige Gelegenheiten, die eine für De Bruyne reichte zum Ausgleich.

UNO-Sicherheitsrat - USA scheitern mit Resolution zu Waffenembargo gegen Iran
Das ist so vorgesehen in dem 2015 geschlossenen Atomabkommen , das sicherstellen soll, dass Iran keine Kernwaffen entwickelt. Diplomaten rechnen nun mit einer neuen Verschärfung des Konflikts um das Wiener Atomabkommen mit dem Iran .

Jahrestag der Kapitulation: Japanische Minister besuchen umstrittenen Yasukuni-Schrein
Abe versprach weitere Anstrengungen des Landes, Krieg zu verhindern, und griff dabei seine Formel des "proaktiven Pazifismus" auf. Die beiden Länder streiten bis heute über Entschädigungen für Zwangsarbeit und Zwangsprostitution während des Zweiten Weltkriegs.

Other news