ROUNDUP/Schweinepest: China stoppt Importe von deutschem Schweinefleisch

ROUNDUP/Schweinepest: China stoppt Importe von deutschem Schweinefleisch

Nun wurde auch in Deutschland erstmals ein infiziertes Wildschwein tot gefunden.

Für Schweine ist die Afrikanische Schweinepest tödlich.

Nach dem Auftreten der Afrikanischen Schweinepest in Brandenburg sind die deutschen Exporte von Schweinefleisch nach China und in andere Länder außerhalb der EU bis auf Weiteres zum Erliegen gekommen.

Faktisch könne derzeit nicht nach China exportiert werden, hieß es bei der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN).

Das Verbot gilt nach Zollangaben von Samstag an.

Ein Schild mit der Aufschrift Afrikanische Schweinepest- Sperrbezirk steht in einem Zentrallager für Tierseuchenbekämpfungsmaterial. Die ASP hat Deutschland erreicht

Auch indirekte Einfuhren sowie der Import von Schweinefleischprodukten würden untersagt, teilten das chinesische Landwirtschaftsministerium und der Zoll des Landes am Samstag mit. Alle Lieferungen von Fleisch und Produkten von Schweinen oder Wildschweinen, die nun noch verschifft werden, sollen zerstört oder zurückgeschickt werden. Viele Schweinehalter beobachten die neue Lage angespannt - auch wenn ein Übertreten der für Menschen ungefährlichen Tierseuche schon lange befürchtet wurde, die seit Monaten im Nachbarland Polen kursiert. "Der Exportstopp für China macht uns große Sorge".

China ist der größte Konsument von Schweinefleisch weltweit. Nach einem Schweinepest-Ausbruch in der VolksrepubliK im vergangenen Jahr hatten dort Millionen Schweine getötet und die Kadaver vernichtet werden müssen. Dies sei "deutlich überzogen und schlichtweg inakzeptabel", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied der Deutschen Presse-Agentur. Das Bundesagrarministerium spricht nach eigenen Angaben mit mehreren Nicht-EU-Staaten über weitere Handelsmöglichkeiten.

Von den Gesprächen des Bundesministeriums hänge nun ab, "ob es dann nur regionale Beschränkungen geben wird und einzelne Unternehmen in Deutschland weiter nach China exportieren dürfen", fügte er hinzu.

Der Fundort des Wildschweins in Brandenburg soll eingezäunt werden. In einer Kernzone von drei Kilometern rund um den Fundort wird seit Freitag ein mobiler Elektrozaun mit einer Länge von zwölf Kilometern errichtet. Alle vorher abgesandten Lieferungen sollen verschärft untersucht werden, bevor sie freigegeben werden, heißt es in der Mitteilung.

Erstmeldung vom 10.09.2020, 11.14 Uhr: Berlin - Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist erstmals in Deutschland nachgewiesen worden. Nötig sei außerdem eine vorsorgliche Strategie für eine Verkleinerung des Wildschweinbestands und einen Zaun entlang der deutsch-polnischen Grenze.

Related:

Comments

Latest news

Trump und Biden besuchen Ort Shanksville anlässlich Gedenkens an 9/11-Anschläge - Politik
Bei der jährlichen Zeremonie in New York werden aufgrund der Corona-Pandemie diesmal nicht die Namen der Opfer verlesen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung an der Gedenkstätte "Ground Zero" stehen traditionell die Hinterbliebenen der Opfer.

Eine Lichtgestalt im Schatten: "Kaiser" Beckenbauer wird 75
Beim 75. fange ich zum ersten Mal an, nachzudenken. "75 ist ein Alter, in dem du das Ende vorhersehen kannst". Seitdem habe ich es vollständig gestoppt - und festgestellt, dass es ohne es funktioniert", sagte er.

Dreifacher "Alles was zählt"-Schock: Diese Serien-Lieblinge steigen aus!"
Dietz war von Anbeginn der Serie im Jahr 2006 in der Rolle des Ingo Zadek zu sehen - und hat seither so einiges durchgemacht. Abschied bei "Alles was zählt": Schauspieler André Dietz verlässt nach 14 Jahren die RTL-Serie, wie der Sender mitteilte.

Weniger Soldaten: Bundeskabinett beschließt neues Irak-Mandat - Politik
Ziele der Angriffe waren auch die US-Botschaft und Fahrzeuge, die auf dem Weg zu irakischen Stützpunkten beschossen wurden. Dies teilte am Dienstag ein hochrangiger US-Regierungsmitarbeiter mit, ohne nähere Angaben zu dem Truppenabzug zu machen.

Steffen Henssler bricht "Grill den Henssler"-Dreh ab"
September hätte Henssler wieder für das Format vor der Kamera stehen sollen, doch er musste seine Teilnahme absagen . Doch diesmal stieß der TV-Koch an seine Grenzen und musste den Dreh zu " Grill den Henssler " vorzeitig abbrechen.

Other news