Zwischenfall im "heute-journal"

Die Kunstaktion im

Die "heute journal"-Zuschauer rätselten am Freitagabend, warum hinter Claus Kleber ein Mann im blauen Schutzanzug auftauchte". Die Auflösung gab es später. Zudem wurde Klebers Moderation von einer zweiten Tonspur überlagert.

Kleber hatte zum Schluss des "heute journal" gesagt, es müsse in der Anmoderation "so komische Störungen gegeben haben", das sehe wie Kunst aus und sei eine Sache für die Kollegen in der anschließenden ZDF-Sendung "aspekte", die die Sache sicher aufklären würden. Das kündigte das Nachrichtenmagazin ebenso wie Kleber auch via Twitter an.

Dort war dann zu erfahren, dass es sich um eine Kunstaktion handelte, die demnach in ähnlicher Form auch schon andernorts zu sehen gewesen sei. Es gehe dabei um die Menschen, die im Hintergrund "den Laden am Laufen halten" und nicht angemessen dafür honoriert werden, so die Moderatorin: die systemrelevanten Menschen, die im Gegensatz zu TV-Moderatoren in der Öffentlichkeit "eher selten zu Wort kommen". Der Künstler Christian Jankowski (52) mache ihre Gedanken hörbar und stelle sie durch seine Medienkunst in den Vordergrund. Auf Twitter hatte die Aktion zahlreiche Reaktionen ausgelöst, die von Verwirrung und Ratlosigkeit über Ablehnung bis hin zu Humor und Zustimmung reichten.

Related:

Comments

Latest news

Landesweiter Lockdown ab Freitag in Israel
Gemessen an der Bevölkerungszahl ist Israel mittlerweile eines der Länder mit der weltweit höchsten Zahl an Corona-Fällen. Die Menschen dürfen sich nach Medienberichten außer in Ausnahmefällen nur bis zu 500 Meter von ihrem Zuhause entfernen.

Schwerer Unfall Uster ZH - Drei verletzte Kinder
Drei Kinder sind in der Nähe des Schulhauses Krämeracker durch ein Sonnensegel gestürzt und haben sich dabei schwer verletzt. Sie mussten mit einem Rettungswagen sowie zwei Rettungshelikoptern in Spitäler gebracht werden.

Corona-Fall in Schule: Leonor von Spanien in Quarantäne
Den Berichten zufolge hatte sich eine Mitschülerin der Kronprinzessin im familiären Bereich mit dem Virus SARS-CoV-2 angesteckt. Es handele sich um den höchsten Anstieg binnen eines Tages seit Beginn der Pandemie, schrieb die Zeitung "El País".

Alec und Hilaria Baldwin geben Namen ihres Kindes bekannt
Hilaria Baldwin (36) und Schauspieler Alec Baldwin (62, " Jagd auf Roter Oktober ") sind zum fünften Mal Eltern geworden. Der Papa schaut von der Seite auf den Nachwuchs. "Er ist einfach perfekt und wir könnten nicht glücklicher sein".

Belarus: Neue Proteste und Hunderte Festnahmen
Videos zeigten, wie vermummte Sicherheitskräfte in der Hauptstadt Minsk Frauen hart packten und in Gefangenentransporter zerrten. Zu sehen war auch, wie Frauen einem Beamten eine Videokamera, mit der er die Proteste filmte, wegnahmen.

Other news