'Irgendwie ironisch': Bill Gates staunt über Verschwörungstheorien

Bill Gates trauert Sein Vater ist mit 94 Jahren verstorben

Will Bill Gates die gesamte Menschheit überwachen?

"Es ist wichtiger als je zuvor, sich mit den Tatsachen und der Wahrheit auseinanderzusetzen", sagt Microsoft-Gründer Bill Gates, der mit mehreren Impfstoffen Anfang 2021 rechnet. Mit Blick auf einen Corona-Impfstoff ist er aber zuversichtlich.

Die Herausforderung werde dann aber sein, die Mittel in Massen herzustellen, betonte der US-Multimilliardär, dessen Stiftung die Entwicklung und Verbreitung von Impfstoffen fördert. Es ist eine Notfallmaßnahme, die völlig neue Strategien erfordert.

William Henry Gates Vater von Bill Gates
Instagram thisisbillgates William Henry Gates Vater von Bill Gates

Der nicht erst in der Corona-Pandemie zum Feindbild von Verschwörungstheoretikern avancierte Microsoft-Gründer Bill Gates ist unterdessen tief besorgt über die Verbreitung von Desinformation und Lügen im Internet. Er war "überrascht", seinen eigenen Namen in der zu finden Verschwörungstheorien entstehen.

"Ich finde, dass es irgendwie ironisch ist, dass ich anmahnte, auf diese Pandemie vorbereitet zu sein - und jetzt gibt es Leute, die sagen, ich sei dafür verantwortlich".

Gates unterstrich jetzt in dem Interview, es gehe ihm bei der Förderung von Impfungen darum, Leben zu retten. Er ist stolz darauf, dass "dank der neuen Impfbemühungen, an denen wir beteiligt sind, zig Millionen Menschen gerettet werden". Viele Länder sind in soziale und wirtschaftliche Krisen geraten. Diese zehn Regionen sind besonders stark betroffen.

Related:

Comments

Latest news

Heidi Klum zeigt Sohn Henry auf Instagram
Natürlich gab es eine Geburtstagsparty mit den Geschwistern Leni (15), Johan (13) und Lou (10) sowie Heidis Mann Tom Kaulitz (31). Aber ihr ältester Tochter Leni , die bereits im Alter von 16 Jahren ihren Führerschein besitzt, ist anscheinend langsam fliegend.

Erster öffentlicher Auftritt: Nawalny postet Foto auf Instagram
Er muss nicht mehr beatmet werden und kann sein Krankenbett zeitweise verlassen , teilte die Charité am Montag in Berlin mit. Ein FDP-Politiker hatte Anfang des Monats dafür plädiert, dem russischen Oppositionellen Asyl in Deutschland zu gewähren.

'WSJ': Gilead will Biotech-Firma für 20 Milliarden US-Dollar kaufen
Das Angebot stellt einen Aufpreis von +108% gegenüber dem Schlusskurs von Freitag oder gar +900% gegenüber dem Corona-Tief dar. Trodelvy ist ein sogenanntes Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK), die als besonders innovativ und vielversprechend gelten.

Es wird ernst! Pietro und seine Neue halten Händchen
Pietro Lombardi: Ist diese Influencerin seine neue Freundin? Wie ernst er es mit ihr meint, machte Pietro nun auf Insta deutlich. Dazu schrieb er: "Es ist Zeit, neue Türen aufzustoßen und neuen Anfängen zu vertrauen", schreibt er dazu.

Sars-CoV-2: Immunisierung durch Tragen einer Maske?
Forscher aus den USA diskutieren nun die These, nach der die Masken auch zur Immunisierung beitragen könnten. Ein Teil der Atemtröpfchen und Aerosole könne immer noch über die Ränder der Maske austreten.

Other news