Israel, VAE und Bahrain unterzeichnen historische Abkommen

Raketen und Luftangriffe Eskalation in Nahost nach Abkommen zwischen Israel und Golfstaaten

"Dies ist ein unglaublicher Tag für die Welt", sagte Trump.

Bei schönstem Sonnenschein haben die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und Bahrain in Washington die Normalisierung der Beziehungen mit Israel besiegelt. "Nach Jahrzehnten der Teilung und des Konflikts begehen wir den Beginn eines neuen Nahen Ostens", sagte Trump heute im Garten des Weißen Hauses kurz vor der Unterzeichnung von Abkommen zur Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den VAE und Bahrain mit Israel.

Außerdem legitimiere Bahrain "die abscheulichen Verbrechen der israelischen Besatzungsmacht an unserem palästinensischen Volk". "Der Frieden, den wir heute schließen, wird andauern", so Netanjahu. Durch die Abkommen wird es mit Ägypten und Jordanien sowie nun den VAE und Bahrain vier arabische Länder geben, die diplomatische Beziehungen zu Israel unterhalten.

Trump hatte bei der Annäherung vermittelt. Trump überreichte Netanyahu dabei auch einen symbolischen Schlüssel für das Weiße Haus. Der israelische Regierungschef entgegnete, Trump besitze den Schlüssel für die Herzen der Israelis.

Die VAE und Israel hatten die Normalisierung ihrer Beziehungen überraschend Mitte August beschlossen. Laut seinen Angaben gebe es Gespräche mit weiteren arabischen Ländern, die sich den VAE und Bahrain anschließen könnten. Zwar will der israelische Premier Benjamin Netanjahu im Gegenzug für die Einigung die geplante Annektierung von Gebieten im besetzten Westjordanland aussetzen, doch insgesamt läuft derzeit alles zugunsten Israels. Demnach wurden zwei Raketen aus dem Gazastreifen abgefeuert, eine sei vom Raketenabwehrsystem "Iron Dome" abgefangen worden. Ein Sprecher des israelischen Rettungsdienstes teilte mit, die beiden Personen seien durch Glassplitter verletzt worden. Der Raketenalarm wurde zeitgleich zum Ende der Rede Netanyahus ausgelöst.

Die arabischen Staaten verfolgten bisher den Ansatz, die Lösung des Konflikts mit den Palästinensern zur Bedingung für eine Normalisierung der Beziehungen zu Israel zu machen.

Die Palästinenserführung nannte die Annäherung einen "Verrat an Jerusalem, der Al-Aksa-Moschee und der palästinensischen Sache".

Related:

Comments

Latest news

Erster öffentlicher Auftritt: Nawalny postet Foto auf Instagram
Er muss nicht mehr beatmet werden und kann sein Krankenbett zeitweise verlassen , teilte die Charité am Montag in Berlin mit. Ein FDP-Politiker hatte Anfang des Monats dafür plädiert, dem russischen Oppositionellen Asyl in Deutschland zu gewähren.

'WSJ': Gilead will Biotech-Firma für 20 Milliarden US-Dollar kaufen
Das Angebot stellt einen Aufpreis von +108% gegenüber dem Schlusskurs von Freitag oder gar +900% gegenüber dem Corona-Tief dar. Trodelvy ist ein sogenanntes Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK), die als besonders innovativ und vielversprechend gelten.

Celle: Schüsse im Juweliergeschäft, zwei Räuber tot
In der Altstadt von Celle ist in einem Juweliergeschäft ein Mann erschossen und ein weiterer schwer verletzt worden. Weitere Einzelheiten wollte eine Polizeisprecherin am Tatort aus ermittlungstaktischen Gründen nicht nennen.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Other news