Waldbrände - US-Präsident Trump leugnet erneut Klimawandel

Bild zu Waldbrände in den USA

Die Umweltbehörden in Oregon hatten die Luftqualität an Dutzenden Messstationen im Bundesstaat als "gesundheitsgefährdend" oder "sehr ungesund" bezeichnet, die beiden schlimmsten von sechs Warnstufen. Mindestens 33 Menschen kamen laut dem US-Sender NBC alleine in den drei Westküstenstaaten Kalifornien, Oregon und Washington ums Leben.

Bei einem Besuch in Kalifornien bemängelte der Republikaner das aus seiner Sicht schlechte Forstmanagement, was er auch schon in den vergangenen Jahren als Grund für die Ausmaße der Waldbrände anführte. Ein weiterer Mensch fand im Nachbarstaat Washington den Tod. Schon jetzt sind laut Behörden rund 19.000 Quadratkilometer Land verkohlt, was etwa der Fläche von Rheinland-Pfalz entspricht.

Zehntausende Feuerwehrleute kämpften gegen die Waldbrände, an einigen Orten stabilisierte sich am Sonntag die Lage etwas.

Die Rauchwolken der Waldbrände hüllen Washington seit Tagen ein.

Ein Mann geht durch die Überreste seines Hauses im Bundesstaat Oregon, das durch einen Waldbrand zerstört wurde. Zehntausende Menschen befinden sich auf der Flucht vor den Flammen.

Doch die diesjährige Feuersaison dauere noch mindestens sieben Wochen an, schrieb "USA Today". Die Feuerwehr rief die Menschen an der Westküste auf, wachsam zu bleiben: "Lasst euch nicht von den kühleren Temperaturen täuschen", zitierte die Zeitung "USA Today" David Berlant von der kalifornischen Behörde Cal Fire. "Historisch gesehen gibt es im September und Oktober die größten und zerstörerischsten Waldbrände".

Mit Blick auf die gewaltigen Brände mahnte der kalifornische Minister Wade Crowfoot dem US-Präsidenten bei dessen Besuch im Brandgebiet gegenüber an, dass der Klimawandel und seine Bedeutung für die Wälder anerkannt und dass nun dringend mit der Wissenschaft zusammengearbeitet werden müsse. Das Weltklima werde sich bald wieder abkühlen, sagte Trump am Montag in Sacramento. Er werde dort an einer Besprechung mit Einsatzkräften der Region und des Bundes teilnehmen. "Straßenzüge von Häusern und Geschäften, Hoffnungen und Träume, Geschichte und Zukunft, alles dezimiert". Für Kalifornien gab es seit Ausbruch der ersten Feuer Mitte August Berichte über 24 Tote, 10 Opfer wurden zudem aus Oregon gemeldet. Die 4 US-Metropolen befinden sich nach Informationen der Webseite IQAir unter den Top-Ten der Städte mit der weltweit gravierendsten Luftverschmutzung. Auch auf CNN hatten Ärzte berichtet, dass die Luftqualität in vielen Städten ein gesundheitsschädliches Niveau erreicht habe.

Zahlreiche Staaten im Westen der USA sind von Waldbränden betroffen. Rund 29.000 Feuerwehrleute und andere Einsatzkräfte kämpfen laut der Behörde in der gesamten betroffenen Region gegen die Flammen an.

Wissenschaftler sehen es als erwiesen an, dass die Klimakrise Wetterextreme wie Trockenheit und Hitze verschärft, die zu heftigeren Waldbränden beitragen können.

Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom räumte zwar Verbesserungsbedarf bei der Waldpflege ein, brachte die Brände aber mit dem Klimawandel in Verbindung: "Die Hitzewellen werden immer heißer, die Dürren immer trockener", sagte der Politiker der oppositionellen Demokraten. Viele Wissenschaftler hätten diese Entwicklung seit Jahren vorausgesagt.

In Kalifornien gilt die vermutlich noch wochenlange Waldbrandsaison bereits jetzt als die schlimmste seit Beginn der Aufzeichnungen.

Related:

Comments

Latest news

WTO-Entscheidung gegen US-Zölle und für China hat Signalwirkung_China
Er erklärte, dass es den USA erlaubt sein müsste, sich "gegen die Handelspraktiken Chinas zu verteidigen". Hunderte von chinesischen Waren wurden auf eine Liste gesetzt.

Deutscher gewinnt den Studenten-Oscar
Schon häufiger gingen Studenten-Oscars an Absolventen deutscher Hochschulen. Oktober in Los Angeles in einer virtuellen Zeremonie gewürdigt werden.

Sturm "Sally" wütet an der US-Golfküste
Das Hurrikan-Zentrum sagte voraus, das sich der Sturm auf seinem Weg weiter ins Landesinnere zunehmend abschwächen würde. In den USA haben die Wetterbehörden vor Überschwemmungen in historischem Ausmaß durch den Hurrikan "Sally" gewarnt.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Other news