"Forrest Gump"-Ikone Winston Groom ist tot"

"Lauf, Forrest, lauf" - dieses Zitat ist wohl vielen aus "Forrest Gump" mit Tom Hanks von 1994 bekannt.

Winston Groom ist tot.


"Forrest Gump, USA 1994 Tom Hanks spielte in der Verfilmung nach Winston Grooms Roman die Hauptrolle

Der US-Schriftsteller Winston Groom, bekannt geworden mit seinem Roman "Forrest Gump" und dessen Verfilmung mit Tom Hanks, ist tot.

Er starb am Mittwochabend in seiner Heimatstadt Fairhope im US-Bundesstaat Alabama, wie US-Medien am Donnerstagabend unter Berufung auf Bürgermeisterin Karin Wilson berichteten. Man habe einen "ikonischen Autoren" verloren, sagte sie in einem Interview mit dem Sender CNN. Auch Kay Ivey, Gouverneurin von Alabama, bestätigte seinen Tod: "Wir sind traurig zu erfahren, dass Alabama einen seiner begabtesten Schriftsteller verloren hat", twitterte Ivey. Während er insbesondere für 'Forrest Gump' in Erinnerung bleiben wird, war Winston Groom auch ein talentierter Journalist und ein bekannter Autor der amerikanischen Geschichte. "Wir sind mit dem Herzen bei seiner Familie und beten für sie".

Related:

Comments

Latest news

Erdogan zeigt sich offen für Gespräche im Gasstreit
Weiter hieß es, Erdogan habe auch unterstrichen, weiterhin entschlossen bezüglich der Rechte der Türkei vorgehen zu wollen. "Wir können uns treffen, wenn guter Wille da ist", sagte Erdogan in Istanbul am Freitag.

'The Batman'-Dreharbeiten gehen nach erneuter Corona-Pause weiter
Spekulationen, dass der Dreh aufgrund einer Covid-19-Erkrankung des Briten pausieren musste, wurden offiziell nicht bestätigt. Die Dreharbeiten zu " The Batman " in England sind nach einer Corona-Quarantäne wieder angelaufen.

USA sehen Rückkehr zu UN-Sanktionen gegen Teheran am Wochenende
Es ist bislang unklar, wie die US-Regierung weiter handeln wird, wenn die meisten Länder ihr in der Sache nicht folgen. Unter dem US-Präsidenten Donald Trump Die Beziehung zwischen den beiden Staaten hat sich dramatisch verschlechtert.

Innige Fotos auf Instagram: Hat Mareile Höppner einen neuen Partner?
Unter einem Foto, auf dem sie selbst beim Wandern zu sehen ist, verrät die 43-Jährige, dass ihr "Liebling" das Bild gemacht habe. Ein neugieriger Follower fragte sofort: "Wer ist der Glückliche?" Bisher hat die Moderatorin darauf noch keine Antwort gegeben.

Biontech übernimmt Novartis-Werk in Marburg
Es gebe Kontakte sowohl zur Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA als auch zur US-Arzneimittelbehörde FDA. Bei den Auslieferungen soll auf das weltweite Vertriebsnetz von Pfizer zurückgegriffen werden.

Other news