Bericht: Lidl-Gründer weiter reichster Deutscher

Das sind die reichsten Deutschen

Insgesamt ist der Besitz der Reichsten im Vergleich zum Vorjahr sogar gewachsen.

Der 80-jährige Dieter Schwarz, Gründer der Lebensmittelketten Lidl und Kaufland, ist mit einem geschätzten Vermögen von 41,8 Milliarden Euro der reichste Deutsche.

Dies berichtet WELT AM SONNTAG in ihrer Ausgabe vom 20. September 2020 über die 1000 reichsten Deutschen* und gibt den umfassendsten Überblick über die Vermögensentwicklung der deutschen Finanzelite. Die Familie Wolfgang Porsche landet laut dem Bericht auch weit vorne.

Die Großaktionäre des Autoherstellers BMW folgen auf Platz vier (Susanne Klatten, 15,10 Milliarden Euro) und Platz 9 (Stefan Quandt, 13,6 Milliarden Euro). Platz fünf gehört SAP-Gründer Dietmar Hopp mit 14,5 Milliarden Euro. Die Top-Ten wird abgeschlossen von Heinz Hermann Thiele (Knorr-Bremse) - sein Vermögen wird demnach auf 13 Milliarden Euro geschätzt. Insgesamt wurden 251 Milliardenvermögen in Deutschland ermittelt - acht weniger als im Vorjahr. Allerdings vermehrten sie sich auch nur in 122 Fällen.

Für die Rangliste berücksichtigt wurden unter anderem Aktienkapital, Unternehmen, Kapitalanlagen, Immobilien, aber auch Kunstsammlungen und Familienstiftungen. Es handelt sich bei allen Vermögensangaben dieser von "Welt am Sonntag" erstellten Rangliste um Schätzungen.

Related:

Comments

Latest news

Deutsche Bank im Visier: UBS-Präsident Weber will europäische Bank übernehmen
Doch gilt der Zusammenschluss der beiden Konkurrenten bislang als eher unwahrscheinlich , wie auch Schweizer Medien berichten. Auch an der Commerzbank und an der britischen Lloyds Banking Group soll die UBS Interesse haben.

Die aktuellen Zahlen der Corona-Pandemie in Deutschland
Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach RKI-Schätzungen in Deutschland laut Lagebericht vom Freitag bei 1,16 (Vortag: 1,07). Das Robert Koch-Institut hat am Sonntag erwartungsgemäß eine vergleichsweise niedrige Zahl an neuen Corona-Infektionen gemeldet.

Cora Schumacher: Kontakt zu ihrem Sohn David abgebrochen
Für mich ist es wichtig, dass unser Sohn sich auf seine Ziele und seinen Motorsport fokussiert. Seit den 1990er Jahren prägt die Familie Schumacher den deutschen Motorsport wie keine andere.

Thomas Gottschalk moderiert zwei neue Shows
Mit prominenten und nicht-prominenten Gästen will Gottschalk verpasste Momente und ausgefallene Erlebnisse nachholen. Dem Bericht zufolge soll "2020 - Die Thomas Gottschalk Show" als zur Weihnachtszeit im Ersten laufen.

Dschungelcamp 2021: Der Geheimplan
RTL hadere jedoch noch mit der Entscheidung, da in einer Burg wahrscheinlich nur recht wenig "Dschungel-Feeling" aufkommen würde. Eine finale Entscheidung, wo die neue Staffel stattfinden wird, soll jedoch erst bis Ende Oktober gefällt werden.

Other news