Probleme mit E-Mails und Chats - Große Störung bei Outlook und Teams

Es gab Probleme mit Outlook Teams und weiteren Diensten von Microsoft

Microsoft hat in der Nacht zum Dienstag mit einer Störung bei seinen Cloud-Diensten zu kämpfen gehabt.

"Wir untersuchen ein Problem, das mehrere Dienste von Microsoft 365 betrifft", erklärte der US-Konzern kurz vor Mitternacht deutscher Zeit. Das Problem: Auch nachdem die Änderungen wieder rückgängig gemacht wurden, gab es "keine Zunahme erfolgreicher Verbindungen" - heisst: das Problem besteht weiterhin.

Das Problem bliebe bestehen. Die Ursache wäre eine Fehlfunktion in den Cloud-Diensten, was unter anderem dazu führte, dass auf Online-Versionen der Office-Programme nicht zugegriffen werden konnte.

Es gab Probleme mit Outlook Teams und weiteren Diensten von Microsoft
1 Es gab Probleme mit Outlook Teams und weiteren Diensten von Microsoft

Die Cloud-Dienste von Google wurden am Freitagabend nur vorübergehend unterbrochen.

"Wir verfolgen Maßnahmen zur Schadensbegrenzung. Parallel dazu leiten wir den Datenverkehr auf alternative Systeme um, um die betroffenen Benutzer weiter zu entlasten", sagte Microsoft auf seiner Firmen-Webseite. Von dem Problemen betroffen waren zudem einige Kunden der Cloud-Plattform Azure. Die Gruppe hat nicht bekannt gegeben, wie viele Benutzer weltweit von der Störung betroffen sein werden.

Related:

Comments

Latest news

Resident Evil: Infinite Darkness - CGI-Serie für Netflix angekündigt
Er hört auf den Namen " Resident Evil: Infinite Darkness" und im hübsch gruseligen Teaser-Trailer erspähen wir mit Leon S. Acht Folgen soll die kommende Staffel umfassen, wobei jede Episode eine Spielzeit von einer satten Stunde haben wird.

Sheldon-Cooper-Darsteller Jim Parsons spricht über COVID-19-Erkrankung
Dann sei das weniger wahrscheinlich geworden und schließlich hätten beide ihren Geruchs- und Geschmackssinn verloren . Wir dachten, wir hätten Erkältungen.

Corona sorgt für neue Obergrenzen bei Privatfeiern
Sie berieten über das weitere Vorgehen im Umgang mit der Pandemie. " Hier soll nicht eine ganze Schule geschlossen werden". Hierzu gehört dann auch eine Festlegung von höchstens 25 Teilnehmern in öffentlichen oder angemieteten Räumen.

Deutsche haben immer weniger Angst vor Künstlicher Intelligenz
Fast jeder Zweite (45 Prozent) glaubt aber auch, dass Künstliche Intelligenz dabei helfen kann, im Job Fehler zu vermeiden. So gehen 66 Prozent davon aus, dass KI die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft stärken wird.

Schauspielerin Valentina Pahde über Sex-Szenen am Set
Wie das Blatt berichtet, seien die beiden sogar zusammen auf Mykonos gesichtet worden. Die Fans würden sich wünschen, Valentina Pahde mit einem neuen Freund zu sehen.

Other news