Frankreich: Obdachlose bekommen Rubbellos geschenkt - und gewinnen 50.000 Euro

Französische Bretagne: Bettler gewinnen mit geschenktem Los im Lotto. Frankreich In der Bretagne haben vier Bettler mit einem geschenkten Los eine hohe Geldsumme gewonnen

Ein Kunde schenkte ihnen ein Rubellos - und siehe da, die vier gewannen satte 50 000 Euro! Was sie damit nun als erstes machen werden, steht für sie schon fest.

Das gab die französische Lottogesellschaft FDJ am Dienstag bekannt.

Ein Mann spendete dem Quartett nämlich ein Rubbellos, das er zuvor in dem Laden um einen Euro gekauft hatte.

"Was für eine Überraschung für die vier jungen Männer, als sie herausfanden, dass sie nicht fünf Euro, sondern 50.000 Euro gewonnen haben", so die Lottogesellschaft.

Den Gewinn teilten die vier Männer im Alter von etwa 30 Jahren gerecht auf - jeder erhielt 12 500 Euro.

Related:

Comments

Latest news

Infizierter Trump stoppt Verhandlungen über US-Corona-Hilfen
In einer ersten Reaktion reagierte die Wirtschaft verschreckt, an der Wall Street stürzten die Aktienkurse umgehend in den Keller. Der Kongress und das Weiße Haus haben Anfang dieses Jahres Hilfsmaßnahmen von mehr als drei Billionen Dollar genehmigt.

Fall Nawalny: Fund von Nervengift Nowitschok bestätigt
August auf einem russischen Inlandsflug zusammengebrochen und nach einer Notlandung zunächst im sibirischen Omsk behandelt worden. Die Organisation gab am Dienstag bekannt, dass in den Blut- und Urinproben Nawalnys "Cholinesterase-Hemmer" gefunden wurden.

Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert
Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach RKI-Schätzungen in Deutschland laut Lagebericht vom Sonntag bei 1,23 (Vortag: 1,10). Die Zahl schwanke zwischen 31 und 33 Infizierten, sagte ihr Sprecher Moritz Quiske am Freitagabend der Deutschen Presse-Agentur.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

IS bekennt sich zu Anschlägen auf das Parlament in Teheran
Ein Dritter Angreifer wurde verhaftet, dennoch ist vom IS bisher keine offizielle Verlautbarung getroffen worden. Der iranische Geheimdienst sprach von Terroranschlägen, ohne jedoch direkt den IS zu erwähnen.

Other news