Infektion mit Coronavirus: Krankheitsverlauf bei Trump womöglich schwerer als bekannt

US-Präsident Trump

Trumps Leibarzt Sean Conley teilte in der Nacht mit, Trump gehe es "sehr gut". Laut Robert-Koch-Institut (RKI) wird Remdesivir gemäß Zulassung in der EU über insgesamt fünf bis maximal zehn Tage verabreicht. Teilnehmer umarmten sich oder schüttelten sich die Hände.

Auch die republikanische Parteivorsitzende Ronna McDaniel hat sich mit dem Virus angesteckt.

Conley sagte, Trump habe in der Nacht zu Freitag Fieber gehabt, sei inzwischen aber seit 24 Stunden fieberfrei.

Die meisten der Betroffenen hatten am vergangenen Wochenende im Rosengarten des Weißen Hauses an einer Veranstaltung zur Nominierung der konservativen Richterin Amy Coney Barrett für einen Posten am Obersten Gerichtshof teilgenommen, bei der Teilnehmer eng beieinander saßen und kaum jemand Schutzmaske trug.

Nach Trumps Infektion werden immer mehr Ansteckungen in seinem Umfeld bekannt. Trump kündigte am Montagabend auf Twitter an, dass er seinen wegen der Erkrankung ausgesetzten Wahlkampf bald wieder aufnehmen werde. Er ist "vielleicht noch nicht ganz aus dem Schneider", aber das ganze Team sei der Meinung, dass er am Montagabend sicher ins Weiße Haus zurückkehren könne, wo er "rund um die Uhr" medizinisch versorgt werden könne, sagte Conley weiter.

Nach Angaben seines Leibarztes wurde Trump eine Dosis eines Antikörper-Cocktails verabreicht - eine experimentelle Behandlungsmethode. Es soll sich um eine Vorsichtsmaßnahme handeln, Trump selbst betonte, er fühle sich "sehr gut".

"Ich denke, dass es mir sehr gut geht", sagt der Republikaner in dem vor seinem Flug ins Krankenhaus im Weißen Haus aufgezeichneten Video. Trump lief aus eigener Kraft vom Weißen Haus zum Helikopter. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie er einen Hubschrauber bestieg, der ihn zum Krankenhaus brachte. "Wir werden unsere Quarantäne und Erholung sofort beginnen".

Nach positivem Coronatest bei US-Präsident Trump

Das Wahljahr wird von der Corona-Pandemie überschattet. Unklar war am Freitag, wie konsequent nun die Kontaktverfolgung erfolgt. In US-Medien gab es Kritik. Für Aufsehen sorgte etwa die Entscheidung, am Donnerstagnachmittag noch zu einem Treffen mit Spendern in New Jersey zu reisen, nachdem im Weißen Haus bereits der positive Test von Trumps Beraterin Hicks bekannt war.

Pence soll nun am 8. Oktober einen ersten Wahlkampfauftritt für Trump in Peoria im Bundesstaat Arizona absolvieren. Trumps Erkrankung richtete auf der Zielgeraden zur Wahl wieder ein Schlaglicht auf die Pandemie.

Seit Beginn der globalen Krise sind in den USA mehr als 7,4 Millionen Ansteckungen nachgewiesen worden, mehr als 210.000 Menschen sind nach einer Infektion gestorben. Gemeint sind damit Werbespots, die seinen Rivalen Trump angreifen, abwerten oder sonst negativ darstellen.

"Vizepräsident Biden wird regelmäßig getestet, und er wird das Ergebnis eines jeden Tests veröffentlichen", erklärte ein Sprecher von Bidens Wahlkampfteam, Andrew Bates, am Samstag (Ortszeit). Er hatte mehrfach gesagt, das Virus werde einfach verschwinden, und Einschätzungen seiner Experten offen in Zweifel gezogen. Sein Wahlkampfteam kündigte an, als Reaktion auf die Erkankung des Präsidenten sämtliche Wahlwerbung zurückzuziehen, die Trump in ein schlechtes Licht rückt.

Trumps Sohn Donald Trump Jr. sagte dem Sender Fox News, es sei "offensichtlich", dass sein Vater seine Corona-Infektion "sehr ernst" nehme.

Der 77-Jährige war zuletzt am Freitag negativ getestet worden. Mit seinen 74 Jahren und deutlichem Übergewicht gehört Trump zur Gruppe der Corona-Risikopatienten.

Related:

Comments

Latest news

Neue Enzyklika von Franziskus: Papst warnt vor "wütenden und aggressiven Nationalismen"
Der Vatikan hatte schon vor einiger Zeit angekündigt, dass die Schrift " Fratelli tutti " im Oktober erscheinen solle. Hintergrund waren schwarze Kassen, Millionengagen für dubiose Geschäftsmänner bei Immobiliengeschäften des Heiligen.

Nach spezieller Antikörper-Behandlung: Trump zurück im Weißen Haus
Zugleich betonte er aber, dass der Präsident im Weißen Haus rund um die Uhr die beste medizinische Versorgung bekommen werde. November könnte es keine bessere Nachricht für den Präsidenten als eine frühe Entlassung aus dem Krankenhaus geben.

Corona-Krise in Großbritannien: Johnson sieht den Kurs als "Seiltanz".
Derzeit müssen in Großbritannien Bars und Restaurants ab 22 Uhr schließen, und maximal sechs Personen dürfen sich treffen. Gerüchte, er wirke nach seiner Corona-Infektion noch immer nicht ganz erholt, bezeichnete der Premier als "Unsinn".

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Other news