Biden attackiert Trump für Umgang mit Covid-19-Erkrankung

Rivalen Biden und Trump Bild AFP

Bei seiner ersten Wahlkampfreise seit seiner Corona-Infektion verzichtete Trump auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, wie zumeist in den Monaten der Pandemie.

Statt in einer zweiten TV-Debatte werden US-Präsident Donald Trump und sein Herausforderer Joe Biden in zwei gleichzeitig übertragenen, aber getrennten Fernseh-Fragestunden gegeneinander antreten. Der Fernsehsender NBC kündigte eine Zusammenkunft Trumps mit Wählern am Donnerstagabend um 20 Uhr Ortszeit (2 Uhr MESZ am Freitag) in Miami an. US-Präsident Donald Trump spricht vor hunderten, dicht aneinander gedrängten Anhängern über seine soeben überstandene Corona-Infektion. NBC teilte mit, Trump habe am Dienstag einen PCR-Test gemacht, der im Forschungszentrum National Institutes of Health von Immunologen ausgewertet worden sei. Demnach hätten er und US-Chefvirologe Anthony Fauci die medizinischen Daten Trumps eingesehen und seien mit einem "hohen Maß an Zuversicht" zu dem Schluss gekommen, dass der Präsident "keine ansteckenden Viren" verbreite.

Am Donnerstag sollte eigentlich die zweite Debatte der Kandidaten stattfinden, auch als Fragestunde mit Wählern. Früher hätte es doch immer geheißen, dass man nach einer überstandenen Erkrankung mit dem Virus lebenslang immun sei.

Die Kommission gab vergangene Woche bekannt, dass sie die Debatte online abhalten wolle, statt die Kandidaten in einem Raum zusammenzubringen.

Trump sagte daraufhin seine Teilnahme ab. Biden setzte dann seine eigene TV-Veranstaltung an.

Die erste Debatte der Kandidaten blieb vor allem mit chaotischen Wortgefechten in Erinnerung. Seine Umfragewerte gaben danach noch einmal nach. Die Umfragen sehen Trump teils mit zweistelligem Rückstand hinter Biden, auch in traditionell umkämpften Staaten scheint der Trend aktuell gegen den Amtsinhaber zu laufen.

Der Präsident liegt aktuell in Umfragen deutlich hinter Biden zurück. Nach seiner COVID-19-Erkrankung will er diese Woche jeden Tag mindestens eine Wahlkampfrede in verschiedenen Bundesstaaten halten.

Related:

Comments

Latest news

Coronavirus - Strenge Schutzmaßnahmen in Tschechien
Kinos, Theater, Museen und Galerien sind in Tschechien wegen des Infektionsgeschehens bereits seit Montag geschlossen. Die Maskenpflicht gilt nicht mehr nur in Innenräumen, sondern auch an Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel.

Heimliche Hochzeit bei Schlagerstar Patrick Lindner
OB Dieter Reiter traute das Paar standesamtlich, Pfarrer Rainer Maria Schießler zelebrierte einen Segensgottesdienst in St. Einen Tag zuvor bedankte er sich bereits mit einem Foto der beiden auf seinem Kanal für die zehn Jahre haltende Beziehung.

Klimafolgenforschung: Corona-Lockdowns drücken weltweiten CO2-Ausstoß deutlich
Vergleichbare Zahlen gebe es "normalerweise nur kurzfristig an Feiertagen wie Weihnachten oder dem chinesischen Frühlingsfest". Grund ist unter anderem, das viele Menschen von Zuhause aus gearbeitet haben und deshalb nicht mit dem Auto ins Büro fuhren.

"Two and a half men": Abschied von "Berta" - Conchata Ferrell ist tot
Neben ihrem bekanntesten Alter Ego in " Two and a Half Men " spielte Conchata Ferrell verschiedene Rollen in Serien wie "L.A. Sie konnte demnach zwar ihre Umgebung wahrnehmen und war bei Bewusstsein, konnte aber weder sprechen noch kommunizieren.

Dr. Wimmer: TV-Arzt pflegt todkranke Tochter zu Hause
Dass Maximilia den Kampf gegen den Tumor verlieren wird, ist nun jedoch bittere Gewissheit. Bekannt wurde der TV-Arzt 2013 durch seine Gesundheitstipps in Youtube-Videos.

Other news