Diskussion über freizügiges Foto von finnischer Regierungschefin

Finnland Regierungschefin Sanna Marin posiert für Magazin – und erntet Kritik. Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin Ein Mode

In den sozialen Medien hat das Porträtfoto der finnischen Ministerpräsidentin jetzt eine heftige Diskussion ausgelöst.

Das Foto von Marin war Ende vergangener Woche vom finnischen Modemagazin "Trendi" auf Instagram veröffentlicht worden.

Normalerweise erregt die Mode von Sanna Marin (34) nicht so viel Aufsehen, aber normalerweise zeigt sie auch nicht ganz so viel Ausschnitt.

Kritiker der Aufnahme monierten, das Bild sei unprofessionell und unangebracht für eine Frau in Marins Position.

Sanna Marin ist auf dem Bild des Modemagazin "Trendi" mit Blazer und Halskette, aber ohne darunter erkennbares Oberteil zu sehen. Andere halten dagegen: Wäre sie ein Mann, würde diese Diskussion so nicht geführt werden.

Related:

Comments

Latest news

Galeria Karstadt Kaufhof schließt ganze Reihe an Warenhäusern
Insgesamt sieht das Sanierungskonzept des Konzerns die Schließung von gut 40 der zuletzt noch rund 170 Warenhäuser vor. Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren zum Teil jahrzehntelang bei Karstadt beziehungsweise Kaufhof beschäftigt.

Brexit: Johnson "enttäuscht" über bisherige Verhandlungen mit EU
Die Verhandlungen mit London über einen Handelspakt nach der Brexit-Übergangsphase kommen seit Monaten kaum voran. In der Erhebung des Instituts Ipsos Mori sprachen sich 58 Prozent für die Unabhängigkeit aus.

Slot Game Symbols To Wish For
It is widely credited with setting the trend of using playing card symbols on the reels, as well as things like bells. In the online slot world this happens more often than not due to the number of pay lines that are genuinely present.

Why online slots is a rapidly growing industry
If you are yet to realise by this point somehow, online slots game are becoming all the rage as far as online gambling goes. Some actually have a huge betting scope, meaning they are perfect options for gamblers of all levels and of all budgets.

Multiplayer kosten
Die Spieler fürchten jedoch, dass dann ein Spiel immer mehr Pay-to-Win Elemente besitzt und damit nicht mehr interessant ist. Die ersten Bugs werden bereits erwartet und man hofft viele zu finden damit sie bis 2018 ausgemerzt werden können.

Other news