Daniel Küblböck: Trotz Einspruch des Vaters: Todeserklärung kann nicht mehr gestoppt werden

Daniel Küblböck

Die Hintergründe seines Verschwindens sind bis heute völlig unklar.

Daniel Küblböck (35) soll in wenigen Wochen für tot erklärt werden.

Mittlerweile ist diese Frist verstrichen. Nun äußerte sich eine Sprecherin des Amtsgerichts und verriet, dass das Todeserklärungsverfahren in vollem Gange sei.

Anfang September wurde schließlich publik, dass Daniel Küblböck für tot erklärt werden soll. "Ich hänge in der Luft", beschreibt Vater Günther seine Gefühlslage gegenüber der Zeitschrift Das neue Blatt. Der Künstler gilt seit einer Kreuzfahrt über den Atlantik als verschollen.

Wird Daniel Küblböck bald für tot erklärt?

Es ist derzeit davon auszugehen, dass eine Entscheidung in einigen Wochen, circa drei bis vier, erfolgen kann.
"Sollte eine Todeserklärung per Beschluss erfolgen, ist dieser Beschluss nach §24 Verschollenheitsgesetz öffentlich bekannt zu machen, sagt die Gerichtssprecherin zu Bild". Allerdings kämpft er gegen das Verfahren an: "Ich habe zum zweiten Mal Widerspruch eingelegt". Wir als Familie möchten jedenfalls nicht, dass Daniel auf diesem Weg für tot erklärt wird. Den Antrag hat nämlich nicht Daniels Familie gestellt, sondern seine ehemalige Assistentin. Trotzdem scheint es keine Hoffnung mehr zu geben! Dann rief das Amtsgericht Passau den Vermissten auf Antrag einer fremden Person auf, sich zu melden - ansonsten würde er für tot erklärt werden.

Related:

Comments

Latest news

Corona-Alarmstufe in Baden-Württemberg ab Montag in Kraft
Die Landesregierung hatte im September ein dreistufiges Alarm-System im Kampf gegen eine zweite Corona-Welle eingeführt. Man könne die Dynamik nur dann brechen, wenn man die Kontakte um die Hälfte reduziere.

DER SPIEGEL: Juul hört auf in Deutschland zu arbeiten
Nach einer Welle von Kürzungen im Mai hatte die deutsche Tochtergesellschaft von Juul kürzlich nur ein Dutzend Mitarbeiter. Man werde sich zum Jahresende aus dem hiesigen Markt zurückziehen, sagte ein Firmensprecher am Donnerstag in Hamburg .

Mehr als 2800 Corona-Neuinfektionen
Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach RKI-Schätzungen in Deutschland laut Lagebericht vom Mittwoch bei 1,10 (Vortag: 1,15). Eine Woche zuvor (1.10.) hatte der Wert noch bei 362 (193 beatmet) gelegen, in der Woche davor (24.9.) bei 296 (166 beatmet).

Regierung: Nur Schallenberg mit Coronavirus infiziert
Das gilt auch für die Abgeordneten und Mitarbeiter, mit denen der Außenminister im Parlament in direktem Kontakt war. Schallenberg sagte für nächste Woche angesetzte Reisen nach Großbritannien, Dänemark, Griechenland und Zypern ab.

Metallteile im Joghurt! Ehrmann ruft Himbeer-Almighurt zurück
Wegen möglicher Metallteile im Joghurt ruft außerdem die Ehrmann GmbH Himbeer-Fruchtjoghurts zurück . Verletzungsgefahr droht beim Verzehr des Almighurts " Himbeere " mit Mindesthaltbarkeistdatum 29.

Other news