Emre Can hat Corona! Was bedeutet das für das Revierderby?

Youssoufa Moukoko kniet auf dem Rasen

Für die Fans von Borussia Dortmund und des FC Schalke 04 ist es immer wieder das Saison-Highlight. Der deutsche Nationalspieler wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Der BVB teilte mit, Can sei "symptomfrei".

Can hat sich sofort in häusliche Quarantäne begeben und die restlichen Spieler weisen allesamt negative Testergebnisse auf. Die Austragung der Bundesligapartie soll deshalb aktuell nicht gefährdet sein.

Nach einem Austausch mit dem Dortmunder Gesundheitsamt war die am Freitag ursprünglich für 17 Uhr angesetzte Trainingseinheit vor dem Derby auf 18.30 Uhr verschoben worden.

Vor Can hatten sich aus dem DFB-Team bereits Ilkay Gündogan vom englischen Spitzenklub Manchester City sowie Serge Gnabry von Rekordmeister Bayern München mit COVID-19 infiziert.

Related:

Comments

Latest news

"Ich habe vielleicht noch fünf Jahre": Schlagestar Nino de Angelo unheilbar krank
Anders machen will er trotz seiner schweren Erkrankung nichts: "Ich weiß, dass ich für viele ein abschreckendes Beispiel bin". Auch Musikerin Amy Winehouse (✝27) bekam drei Jahre vor ihrem Tod die Diagnose COPD, wie die Los Angeles Times berichtet.

Die Ärzte in den "Tagesthemen": Kultur braucht mehr Unterstützung
Viel mehr war die Band zu Gast um im weiteren Verlauf der Nachrichtensendung mit Ingo Zamperoni über die Krise der Musik- bzw. Das hat es noch nie gegeben: Die Punk-Musiker der " Ärzte " haben die ARD-Nachrichtensendung "Tagestehmen" eröffnet.

Montgomery: Bei 20.000 Infektionen am Tag droht Lockdown
Die Gesundheitsämter meldeten nach Angaben des Robert Koch-Instituts vom Donnerstagmorgen 11.287 Fälle binnen 24 Stunden. Dann wäre es für Gesundheitsämter nicht mehr möglich, die Infektionsketten nachzuverfolgen und zu unterbrechen.

Ärztekammerpräsident bezweifelt Nutzen von Masken
So sagte Bayerns Ärztekammerpräsident Gerald Quitterer dem "Münchner Merkur", er sei über die Äußerungen "nicht glücklich". Als einer der ersten über die Worte Reinhardts aufgebracht zeigte sich der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach .

Bleibt Michael Wendlers Hochzeitsplaner auf den Kosten sitzen?
Wendler-Manager Markus Krampe erzählte, dass der Schlagerstar verkündet hat: "Ich werde nie wieder nach Deutschland kommen". Die Fragen, die der Fotograf stellte, gingen jedoch nicht an Laura, sondern an Wendler, wie die Fotos jetzt zeigen .

Other news