RBB-Bericht Berlin: Tesla entlässt Projektleiter für Gigafactory

Giga-Fabrik in Grünheide: Tesla entlässt Bauleiter

Gegenüber RBB wollte eine Sprecherin des Unternehmens am Donnerstag keine näheren Angaben zu den Gründen machen.

Tesla soll den Gesamtprojektleiter der neuen Gigafabrik im brandenburgischen Grünheide, Evan Horetzky, entlassen haben. Das berichtete der rbb und beruft sich auf Branchenkreise. Die Entlassung hat nach rbb-Informationen für eine Verunsicherung auf der Baustelle geführt.

Grund soll die nicht bezahlte Wasserrechnung sein. In der letzten Woche hatte der Wasserverband Strausberg Erkner der Firma Tesla aufgrund einer verstrichenen Zahlungsfrist das Bauwasser vorübergehend abgestellt. Nach Eingang des Geldes lief das Wasser wieder.

Ob sein Rauswurf Einfluss auf den Bau der Fabrik in Grünheide habe, sei noch unklar.

Related:

Comments

Latest news

Bakterielle Infektion: Sky-Moderatorin Jessica Libbertz in Klinik eingeliefert
Deswegen ließ sie dem Blatt schriftlich mitteilen: "Ich konnte nicht mal mehr meine Sachen packen, es ging alles ganz schnell". Nachdem die Beschwerden nicht verschwunden waren, wurde sie von einem Hautarzt ins Krankenhaus geschickt.

Corona: Nächtliche Ausgangssperre für 46 Millionen Franzosen
Besonders die Lage auf den Intensivstationen bereitet große Sorge: Vor allem in Paris steigt die Zahl der Covid-19-Patienten. Insgesamt sind aktuell etwas mehr als 14.000 Menschen aufgrund einer Koronarinfektion in französischen Kliniken behandelt.

"The Voice"-Kandidatin Grace Mertens stirbt mit nur 16 Jahren"
Donnerstagnacht hat Grace den Kampf gegen den Krebs verloren: Sie stirbt mit gerade einmal 16 Jahren. Mit uns dreien an der Seite ist sie [Donnerstagnacht] friedlich verstorben.

Türkischer Präsident Erdogan: "Macron soll seinen geistigen Zustand überprüfen"
Der Konflikt zwischen den türkischen Präsidenten Erdogan und seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron ist eskaliert. Einige Tage später wurde Frankreich durch den Mord an Samuel Paty durch einen radikalen Islamisten erschüttert .

Scarlett Johansson übernimmt in "Bride" Hauptrolle und Regie
Sie flüchtet aber vor ihrem Schöpfer und muss sich in einer Welt durchschlagen, in der sie als Monster angesehen wird. Der Regisseur ist unter anderem durch Filme wie Gloria und Eine fantastische Frau .

Other news