Teilnehmer beim Song Contest 2021 in Rotterdam

Marchfelderhof  Deutsch-Wagram K�nstler-Neujahrsempfang 2020 Peter Hofbauer l�dt zum Society Jahresauftakt

Wir sind dankbar für das Engagement der 41 teilnehmenden Sender, uns dabei zu helfen, den Eurovision Song Contest im Jahr 2021 zurückzubringen. Das kündigte die European Broadcasting Union heute an. Die Teilnehmer werden aus jenen 41 Ländern kommen, die ursprünglich schon in diesem Jahr beim ESC mit dabei sein wollten. Zurzeit würden vier Szenarien erarbeitet.

Variante 1 wäre ein gewohnter ESC mit drei Liveshows in der Rotterdamer Ahoy Arena, Variante 2 ein ebensolches Event, allerdings mit Hygienemaßnahmen und Coronaabstand zwischen den Zuschauerinnen und Zuschauern.

Der ESC wird nach Angaben der EBU auf jeden Fall stattfinden - auch wenn die Corona-Pandemie dann noch nicht zu Ende sein sollte. Dann wäre eine TV-Show mit der Zuschaltung aller Teilnehmer und ohne begleitende Aktivitäten in Rotterdam geplant, so die EBU. Der Wettbewerb musste in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen und wird nun im Mai 2021 stattfinden. In welcher Form er ausgetragen wird, soll Anfang 2021 entschieden werden.

Die Niederlande bleiben Gastland nach dem Sieg von Duncan Laurence im vergangenen Jahr.

Related:

Comments

Latest news

Rekord bei Corona-Fällen: RKI meldet fast 15.000 Neuinfektionen
In die Berechnung seines Sieben-Tage-Werts nimmt das RKI jeden Tag alle Fälle auf, die ihm bis Mitternacht vorliegen. Die Zahl der mit dem neuartigen Coronavirus im Zusammenhang stehenden Todesfälle auf 10.098 - 27 mehr als am Vortag.

Erdogan-Karikatur auf "Charlie Hebdo"-Titel"
Später verglich Tschetscheniens Präsident Ramsan Kadyrow den französischen Staatschef mit einem "Terroristen". Der Lehrer hatte im Unterricht Mohammed-Karikaturen als Beispiel für Meinungsfreiheit gezeigt.

"Nehmt die Sache ernst": Rapper Bushido mit Corona infiziert
Damit verwies er wohl auf jene, die die Gefahren des Virus abstreiten und Verschwörungstheorien darüber verbreiten. Das hat der 42-Jährige in seiner Story auf seinem Instagram-Account gepostet.

Til Schweiger verliert vor Gericht
Das Urheberrecht sieht vor, dass "ursprünglich angemessene Vergütung bei überdurchschnittlichem Erfolg" anzupassen sei. Die Erkrankung und ihren Weg zurück ins Leben machte sie in dem Buch "Wir von der anderen Seite" publik.

Donald Trump: Sacha Baron Cohen reagiert auf Donald Trumps Beschimpfung
Eine Szene aus dem neuen Borat-Film löst den nächsten Eklat im Umfeld des Weißen Hauses aus. Sacha Baron Cohen und Rudy Giuliani werden in diesem Leben keine Freunde mehr.

Other news