Spahn sieht keinen Engpass beim Grippe-Impfstoff

In diesem Herbst haben sich deutlich mehr Menschen gegen Grippe impfen lassen als im Vorjahr

Der Impfstoff ist daher in diesem Jahr besonders begehrt und regional knapp - und zwar eher in Städten als auf dem Land, wie der Sprecher sagte.

Man rechne damit, dass weitere Impfstoffdosen im Großhandel, in den Apotheken und in Arztpraxen lagern.

Das Ministerium geht davon aus, dass dies ausreicht, um die große Nachfrage nach Grippeimpfungen zu befriedigen. Das Ministerium reagiert mit dem Hinweis auf Klagen von Medizinern, der Grippe-Impfstoff sei vielerorts schon aufgebraucht. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) appellierte in den vergangenen Wochen mehrmals an die Bürger, sich gegen Grippe impfen zu lassen. Zuletzt hatte unter anderem der Verband der Kinder- und Jugendärzte davor gewarnt, dass die Impfdosen nicht einmal für Risikopatienten reichten. Nach Ministeriumsangaben standen in der zurückliegenden Saison 21 Millionen Dosen zur Verfügung, von denen nur 14 Millionen tatsächlich verimpft worden seien.

Related:

Comments

Latest news

Corona Italien: Nächtliche Ausgangssperre für Rom und Umgebung verhängt
Ausgenommen es wird ein triftiger Grund auf einer Eigenerklärung angegeben - etwa arbeitsbedingt oder medizinische Notfälle. Der Präsident der Region Vincenzo De Luca hat außerdem ein Bewegungsverbot zwischen den Provinzen in Kampanien beschlossen.

Terrorverdacht: Mindestens 2 Tote bei Messerattacke in Nizza
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich "tief erschüttert über die grausamen Morde in einer Kirche" in Nizza gezeigt. Eine Reihe muslimischer Länder - allen voran die Türkei - kritisierte daraufhin die französische Regierung heftig.

Phil Collins über "In The Air Tonight" bei Trump-Shows empört
Nun will der 69-jährige Sänger und Schlagzeuger dem US-Präsidenten untersagen, seinen Hit im Wahlkampf zu verwenden. Der kanadische Rockstar Neil Young reichte im August eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung ein.

Bei seiner eigenen Geburtstagsfeier: Dreijähriger in den USA erschießt sich versehentlich selbst
Viele Amerikaner sehen es jedoch als Kern ihrer Freiheit und halten an ihren Pistolen und Gewehren fest. Die USA liegen beim Waffenbesitz pro Kopf unter den reichen Industrieländern weltweit auf Platz eins.

Feuer in Südkalifornien schlagen Zehntausende in die Flucht - Thema des Tages
In Nordkalifornien hatte der Energieversorger in besonders gefährdeten Gebieten den Strom abgeschaltet. Die Behörden warnten vor heftigen Santa-Ana-Winden, die im Herbst aus östlicher Richtung wehen.

Other news