Xiaomi verdrängt Apple von Platz 3

Canalys Marktanalayse

Das Verkaufsvolumen von Xiaomi stieg nach den Angaben von Canalys von 32,5 Millionen auf 47,1 Millionen, laut den Angaben von Counterpoint Research von 31,7 Millionen auf 46,2 Millionen und laut den Angaben von IDC von 32,7 Millionen auf 46,5 Millionen verkaufte Geräte. Das ist ein minimaler Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal - aber ein deutlicher Anstieg verglichen mit dem zweiten Quartal dieses Jahres.

Die Zahl der weltweiten Smartphonelieferungen belief sich im dritten Quartal auf 348 Millionen, ein Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, sagte Canaris. Damit attestieren die Marktforscher dem Unternehmen nun einen Marktanteil von rund 13%. 43 Millionen verkaufte iPhones reichten letzten Endes nur für den vierten Platz. Doch laut IDC erobert Samsung im dritten Quartal die Spitzenposition. Mit einem Marktanteil von 22,7 Prozent und 80,4 Millionen ausgelieferten Smartphones verzeichnete der Hersteller ein Wachstum von 2,9 Prozent.

Apples Quartalsergebnisse lassen durchaus aufhorchen: 64,7 Milliarden US-Dollar beträgt der Umsatz, den Apple im vergangenen Quartal zu erwirtschaften vermochte. Den zweiten Platz nimmt der chinesische Hersteller Huawei mit 51,7 Millionen verkauften Einheiten und einem Marktanteil von 14,9 Prozent ein. Laut IDC erlitt Huawei einen starken Rückgang von 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

IDC Marktanalayse
IDC Marktanalayse

Der chinesische Smartphonehersteller Xiaomi belegt bei der Zahl der weltweiten Lieferungen den dritten Platz. Apple fällt auf den vierten Platz. Die Verzögerung bei der Einführung der neuen iPhone-12-Serie, die normalerweise im dritten Quartal stattfindet, sei dafür massgebend. Darüber hinaus wird Vivo als fünf größter Hersteller mit einem Marktanteil von 9,1 Prozent in der Statistik von Canalys genannt.

Da viele andere Hersteller Verluste bei verkauften Geräten und dem Marktanteil hinnehmen mussten oder wenn überhaupt nur ein geringes Wachstum vorweisen können, gibt es auch eine entsprechende Verschiebung in der Rangordnung.

Related:

Comments

Latest news

Neuseeland: Erste Maori mit Kinn-Tattoo als Außenministerin
Obwohl sie alleine regieren könnte, hatte Ardern am Wochenende angekündigt, ihre Zusammenarbeit mit den Grünen fortzusetzen. Der Wahlsieg der Sozialdemokraten wird insbesondere auf Arderns erfolgreichen Kurs in der Coronakrise zurückgeführt.

Harley-Davidson Serial 1 - Strampeln statt choppern
Optisch ist das Bike eine klare Referenz an das erste, 1903 eingeführte Motorradmodell von Harley: dem Serial Number One. Ob der Marke das gleiche Kunststück auch bei E-Bikes gelingen wird, werden wir bald erfahren.

Prinz William war angeblich mit Corona infiziert
Zuvor hatte bereits das Boulevardblatt The Sun von einer zurückliegenden Covid-19-Erkrankung des 38-Jährigen berichtet. Der britische Thronfolger Prinz William war laut britischen Medienberichten im April mit dem Coronavirus infiziert.

Kämpfe in Konfliktregion Berg-Karabach gehen weiter
Russland unterhält gute Beziehungen zu beiden Konfliktparteien, gilt aber als militärische Schutzmacht Armeniens. Aserbaidschan begehe "Verbrechen gegen die Menschlichkeit", teilte das armenische Außenministerium in Eriwan mit.

Lorenz Snack-World ruft Produkte mit Sesam zurück
Die Packungen können gegen Ersatz oder Preiserstattung im Einzelhandel ohne Vorlage des Kassenbons zurückgegeben werden. September 2021, teilten Aldi Nord und Aldi Süd mit. (Weitere aktuelle Rückrufe und Warnungen auf RUHR24.de).

Other news