Spontanbesuch in Grünheide: Elon Musk bittet zum Bewerbungsgespräch

Berlin/Grünheide - Tesla-Chef Elon Musk besucht erneut die Baustelle seiner geplanten Tesla-Fabrik in Grünheide südöstlich von Berlin. Nur rund zwei Monate nach seinem jüngsten Besuch landete er wieder in Berlin - diesmal auf dem neuen Flughafen.

Via Twitter gab der Tesla-Boss bekannt, dass er am Freitag Bewerbungsgespräche mit potenziellen zukünftigen Top-Ingenieuren führen wolle.

Der Chef der Agentur für Arbeit in Frankfurt (Oder) hatte sich in einem Interview mit der "Berliner Zeitung" zuversichtlich geäußert, dass Tesla die für den Beginn der Autoproduktion notwendigen 7000 Mitarbeiter rechtzeitig einstellen könne. Er forderte Bewerber auf, ihm ihre Unterlagen per E-Mail zu schicken. Davor hatte er Gespräche am Hauptsitz der Biotechfirma Curevac in Tübingen sowie in Berlin mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Vertretern der Unionsfraktion im Bundestag und Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) sowie Minister Steinbach geführt. Am 1. Dezember soll Musk den diesjährigen Axel Springer Award in Berlin erhalten.

Tesla will in Grünheide vom kommenden Sommer an Elektroautos herstellen.

In dem Entwurf für den Bebauungsplan ist die Rede von bis zu 40.000 Beschäftigten im Rahmen einer möglichen vierten Ausbaustufe.

Umweltschützer und Anwohner befürchten negative Folgen für die Natur mit dem Bau.

Related:

Comments

Latest news

Corona-Krise: Inlandsaufträge steigen: Maschinenbauer erholen sich langsam
Das Orderplus von 4 Prozent im Inland hänge allerdings auch mit einem schwachen Vergleichsmonat im Vorjahr zusammen, so der VDMA. Rückschläge seien aber nicht auszuschließen, da steigende Corona-Infektionszahlen Investoren verunsicherten.

Hellofresh verdreifacht den Gewinn
Das bereinigte Betriebsergebnis sprang wegen geringerer Marketingausgaben von 15 Millionen auf fast 115 Millionen Euro. Von Juli bis September tätigten fünf Millionen Kunden fast 20 Millionen Bestellungen bei dem Unternehmen.

Fast 20.000 Neuinfektionen in Deutschland
Der Wert bezieht sich auf einen längeren Zeitraum und unterliegt daher weniger tagesaktuellen Schwankungen. Die Zahl der Menschen, deren Tod in Verbindung mit Covid-19 gebracht wird, liegt damit jetzt bei 10.930.

Stimmauszählung: Biden nach Sieg in Wisconsin weiter Favorit
CNN berichtete in seiner Live-Sendung, dass Trump sehr aufgebracht über die Ankündigung von Fox News gewesen sein soll. Ausgezählt werden müssen aber unter anderem noch zwei Landkreise, in denen viele Biden-Unterstützer leben.

Dana Schweiger wohnt gerade bei Ex-Mann Til
Geburtstag gefeiert hat, während der Corona-Pandemie nicht in Malibu, sondern in Hamburg bei ihrem Ex-Ehemann Til Schweiger . Dana Schweiger nutzt die Zeit in Hamburg für ihren Blog auf Instagram und postet unter anderem Dekotipps und Kochrezepte .

Other news