Daimler kündigt unbefristete 40-Stunden-Verträge

Daimler kündigt unbefristete 40-Stunden-Verträge. Das Logo der Daimler AG an der Außenfassade der Zentrale

Gefragte Fachkräfte arbeiten bei Daimler oft mehr als 35 Stunden. Im Dezember erfahren Tausende Mitarbeiter mit 40-Stunden-Woche, dass ihre Arbeitszeit und ihr Gehalt gekürzt werden. Zuvor hatten die "Stuttgarter Nachrichten" (Freitag) darüber berichtet.

Ausgenommen von der Sparmaßnahme seien bestimmte Führungskräfte sowie Mitarbeiter der Arbeitssicherheit oder Rettungssanitäter, so der Konzern. Der Sparkurs bei Daimler hält damit weiter an.

Related:

Comments

Latest news

EU-Behörde warnt: Hohe Unsicherheit zu Corona-Risiken durch Nerz-Varianten
Seit Donnerstag dürfen deshalb die Einwohner der am schwersten betroffenen Gemeinden ihre Region nicht mehr verlassen. Es gebe keine rechtliche Grundlage, Nerzzüchter außerhalb der Risikogebiete aufzufordern, ihre Tiere zu keulen.

Republikaner sichern sich Hälfte der Sitze im mächtigen US-Senat
Zwar konnte dessen Demokratische Partei ihre Mehrheit im Repräsentantenhaus - der anderen Kongresskammer - verteidigen. Mit der Stimmenmehrheit im Senat können die Republikaner einem möglichen Präsidenten das Regieren deutlich erschweren.

Neuer Taifun nähert sich Philippinen
Bei den vier Stürmen, die in den vergangenen Wochen über die Philippinen gefegt waren, kamen mehr als 50 Menschen ums Leben. Auf der Hauptinsel Luzon, auf der auch die Hauptstadt Manila liegt, wurden Taifun-Warnschilder aufgestellt.

Gedenken an die Opfer der Pariser Anschläge vor 5 Jahren
November 2015 schossen die Attentäter wahllos auf Menschen und sprengten sich teilweise selbst in die Luft. Die aktuelle Terrorserie hat alte Wunden aufgerissen.

Phil Collins: Schwere Vorwürfe seiner Ex-Frau
Der Brite heiratete 1999 nach fünf Jahren Beziehung Orianne Cevey . 2006 hat sich das Paar getrennt, die Scheidung folgte 2008. Außerdem sei er süchtig nach Antidepressiva und habe sie rund ein Jahr lang regelmäßig emotional und verbal beleidigt.

Other news