#besonderehelden auf Twitter - Bundesregierung ehrt "Corona-Helden"

Aus dem Video über besondere Helden in der Corona-Krise

Berlin (anwi). Zwei Videos der Bundesregierung sorgen in den sozialen Medien für Aufsehen. "Regierungssprecher Steffen Seibert teilte die Videos am Samstag und Sonntag mit dem Hashtag "#besonderehelden" auf Twitter.

Das Video wurde auf der Facebook-Seite der Bundesregierung geteilt. Nichtstuer auf der Couch werden in ihnen zu Corona-Helden gekürt.

Held im Kampf gegen "eine unsichtbare Gefahr bedrohte alles, woran was wir glaubten", ist der Rentner Lehmann. Das Schicksal habe plötzlich in ihren Händen gelegen. Seine Heldenleistung: Er hat getan, was von ihm erwartet wurde, nämlich nichts.

"Tage und Nächte blieben wir auf unserem Arsch zu Hause und kämpften gegen die Ausbreitung des Corona-Virus".

Related:

Comments

Latest news

Asien-Pazifik-Staaten gründen weltgrößte Freihandelszone
Das Abkommen soll Zölle verringern, gemeinsame Handelsregeln festlegen und damit auch Lieferketten erleichtern. Das Abkommen wurde am Sonntag beim virtuellen Gipfel des südostasiatischen Asean-Staatenbundes unterzeichnet.

Personalie: Boris Johnson verliert Chefstrategen
Insider berichten von unklaren politischen Vorgaben und von anhaltenden Richtungskämpfen in Downing Street No 10. Cain gilt als enger Vertrauter von Cummings und war ebenfalls an der Kampagne für den Brexit beteiligt.

Brand auf Intensivstation: Feuer bricht in Rumänien aus - zehn Menschen tot
In der nordrumänischen Stadt Piatra Neamt ist es am Samstagabend zu einer Brandkatastrophe in der lokalen Corona-Klinik gekommen. Medien kommentierten, dass der Sauerstoff in den Beatmungsvorrichtungen das Feuer wohl noch verstärkt habe.

"Bachelor"-Paar Mangold und Lange hat sich getrennt"
Nach der Ausstrahlung mussten sie massive Kritik, ziemlich viel Hohn und Spott der Zuschauer und sogar Morddrohungen einstecken. Der RTL-" Bachelor " Andrej Mangold und seine Partnerin Jennifer Lange haben sich getrennt .

Disney macht Corona-bedingt weiter Verlust
Die Meldung des Konzerns von 73 Millionen bezahlten Disney+ -Abonnenten ließ spontan die Disney-Aktien um sechs Prozent steigen. Ein Jahr nach dem Start von Disney+ hat der Disney-Konzern seinen Geschäftsabschluss für das dritte Quartal 2020 (endete am 30.

Other news