Österreich ab Dienstag für drei Wochen im harten Corona-Lockdown

APA  APA /Sebastian Gollnow

Die dramatische Situation in den Spitälern wegen der Corona-Pandemie hat Österreich in einen zweiten harten "Lockdown" geführt.

Kurz appellierte an die Österreicher: "Treffen sie niemanden". Außerdem beschäftigt das Land und speziell die Bundeshauptstadt Wien immer noch die Aufarbeitung des Terroranschlags am 2. November.

"Auch wenn sich niemand einen zweiten Lockdown wünscht, so ist der zweite Lockdown das einzige Mittel, von dem wir verlässlich wissen, dass es funktioniert", sagte Kurz. Es gelte auch, das Weihnachtsfest zu retten.

Zuvor hatten Mediziner eindringlich vor Auslastungsproblemen in der Intensivmedizin gewarnt: Sollte keine Trendumkehr gelingen, werde es bereits "in den nächsten Tagen die Situation einer Triage" geben, sagte Klaus Markstaller, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin bei einer Pressekonferenz Samstagmittag. In den Krankenhäusern werden insgesamt fast 33.500 Corona-Patienten behandelt, so viele wie nie zuvor.

Die im Vorfeld besonders umstrittene Frage war, ob die Schulen weiterhin offen haben. Auch in Schulen soll es eine Betreuungsmöglichkeit bei Bedarf geben.

Für das persönliche Gebet werden die Kirchen auch im "Lockdown" weiter offen bleiben. Umgekehrt können Lehrer für einzelne Schüler den Besuch dieser Lerngruppen auch anordnen. Im Distance Learning soll nichts Neues durchgenommen, sondern bereits Gelerntes vertieft werden. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) rechnet damit, dass in der Woche zwischen 20. und 27. November die Auslastung der Kliniken einen Spitzenwert erreichen werde. Die Beschränkungen gelten ab Dienstag und bis zum 6. Dezember. Das bedeutet: Man muss einen Grund haben, um seine Wohnung oder sein Haus zu verlassen. Zum Vergleich: In Deutschland liegt dieser Wert unter 150.

Ausnahmen sind definiert, etwa der Weg zur Arbeit, Spaziergänge oder Sport ohne Körperkontakt. Laut Verordnung sind die Gründe gegenüber den Sicherheitsorganen "glaubhaft zu machen".

Deutlich verschärft werden die Regeln hinsichtlich Treffen mit nicht haushaltszugehörigen Personen. Die Kirchen verzichten während des Lockdowns auf öffentliche Gottesdienste. Geschäfte und Dienstleister bleiben zu - bis auf Supermärkte, Drogerien, Apotheken und Banken. Neben den steigenden Infektionszahlen fällt aber eine andere, entscheidende Zahl: Die Lagerbestände von Corona-Tests. Patient möglich. Schwangere dürfen vor und nach der Geburt von einer Person begleitet werden, Minderjährige und unterstützungsbedürftige Personen von zwei Personen.

Der Amateursport wird wieder ausgesetzt, das Betreten von Sportanlagen ist für Freizeit- und Amateursportler nicht mehr erlaubt. Alle Kontaktsportarten im Freizeitbereich sind untersagt, etwa auch Fußball. Lieferservices bleiben rund um die Uhr erlaubt.

Der Schritt ist eine Reaktion auf zuletzt dramatisch gestiegene Infektionszahlen.

Wie schon im Frühjahr gilt nicht eine vollkommene Ausgangssperre. Allerdings gab Kurz bekannt, dass die Religionsgemeinschaften von sich aus, Messen etc. für die kommenden drei Wochen aussetzen werden.

Jeder solle, wenn möglich, im Homeoffice arbeiten, verlangte Kurz. Ist dieser nicht möglich, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.

Die Pläne der Regierung stoßen bei den Oppositionsparteien auf fundamentale Kritik.

Die Regierung will nun teilweise auch Massentests durchführen, um Infizierte schnell zu finden und in Quarantäne schicken zu können. Ähnlich die FPÖ. "Kurz, Kogler, Anschober und Nehammer versuchen, unsere Republik zu Grabe zu tragen", so Klubchef Kickl.

Related:

Comments

Latest news

Premier Johnson in Corona-Isolation - "Bin fit wie ein Metzgershund"
Im März hatte sich Johnson als einer der ersten Regierungschefs weltweit mit dem Coronavirus angesteckt. Er hatte sich nach seinem Klinikaufenthalt bei den Mitarbeitern im Gesundheitswesen bedankt.

SpaceX zur ISS gestartet
Bei der Mission "Crew-1" handelt es sich um den Routineflug eines kommerziellen US-Raumfahrzeugs mit Astronauten zur ISS . An Bord sind drei amerikanische Astronauten und ein Japaner, die sechs Monate auf der Raumstation bleiben sollen.

Tipps für Online Casino Spieler
Online-Casinos haben ihre eigenen Besonderheiten, und dies sollte natürlich beim Spielen berücksichtigt werden. Es wird allgemein angenommen, dass der Erfolg eines Casino-Spiels von Ihrem aktuellen emotionalen Zustand abhängt.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Biggest slot jackpot wins in 2019
This kind of win is actually a regular feature on this fantastic game - you will see when you check out the leader board scores. That is exactly what one spin on the mega jackpot of the aptly named Mega Moolah got for one player - 13 million to be exact.

Other news