NRW: Armin Laschet will vorsorglichen bundesweiten Lockdown

Armin Laschet will den harten Lockdown in NRW

Coronavirus-Pandemie in Deutschland: Die Zahl der Corona*-Neuinfektionen und Covid-19-Todesfälle explodiert am 11. Dezember bundesweit regelrecht.

Laschet: "Besser noch am Samstag als am Sonntag". Landrat Axel Lehmann (SPD) sagte gegenüber dem Westfalen-Blatt: "Am 22. November gab es einen freikirchlichen Gottesdienst in Lippe, an dem 165 Menschen teilnahmen".

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet sieht in einem Lockdown nach den Feiertagen eine Maßnahme der Vorbereitung. Wenn allerdings ein Risiko bestehe, "dass aus gottesdienstlichen Versammlungen Leben gefährdet wird, dann bin ich der Allererste, der sagt, lasst es uns nicht machen". Die Weihnachtsferien werden nochmal um zwei Tage verlängert.

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, zeigt sich offen für strengere Kontaktregelungen auch während der Weihnachtsfeiertage. Weiter sieht sein Plan für NRW vor, dass nur maximal fünf Personen aus zwei Haushalten gemeinsam Silvester feiern dürfen. "Wir brauchen nach Weihnachten einen echten Jahreswechsel-Lockdown, um uns für 2021 wieder eine Perspektive hin zu mehr Normalität zu erarbeiten", sagte Laschet der Deutschen Presse-Agentur. Für den Unterricht an Schulen hat das Land NRW schon eine Entscheidung getroffen: Die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler wird ab Montag aufgehoben. Schüler ab der achten Klasse sollen zu Hause bleiben und für sie soll Fernunterricht stattfinden. Der 59-Jährige verlangte "schnellstmöglich" nach einheitlichen Regeln - auch zu Weihnachten.

Related:

Comments

Latest news

Boxen: Tyson Fury mit Benzin-Händen im WM-Fight gegen Deontay Wilder
Mittlerweile bringt er "nur" noch 122 Kilo auf die Waage, will sich daraus im Kampf gegen Wilder aber einen Vorteil verschaffen. Zur Vorentscheidung kam es in der dritten Runde, als Fury seinen Gegner mit einem rechten Haken aufs linke Ohr niederschlug.

Corona-Neuinfektionen - neuer Höchststand | BR24
Es hebt unter anderem das Auftreten von Ausbrüchen in Haushalten, beruflichen Situationen sowie in Alten- und Pflegeheimen hervor. Mit nun 342 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen hat Sachsen laut RKI den bei weitem höchsten Wert.

Biden und Harris zu Personen des Jahres gekürt | Brennpunkte
Die 56 Jahre alte Harris geht als erste Frau und Afroamerikanerin im Vizepräsidentenamt in die Geschichte ein. Ein Jahr später wurde das Donald Trump , nachdem er kurz zuvor die US-Präsidentschaftswahl gewonnen hatte.

Iran: Blogger Ruhollah Sam hingerichtet - Tod durch erhängen
Seitdem hatte sich Sam bei mehreren Gerichtsterminen schuldig bekannt und um Vergebung gebeten. Der iranische Blogger und Dissident Ruhollah Zam ist am Samstag hingerichtet worden.

Gericht: Pippi-Langstrumpf-Liedtext verletzt Urheberrecht - Hamburg
Lindgrens Text "Här kommer Pippi Långstrump" sei die Vorlage gewesen, die deutsche Version baue im wesentlichen darauf auf. Jahrzehntelang hat das Lied "Hey, Pippi Langstrumpf" Generationen deutscher Pippi-Langstrumpf-Fans erfreut.

Other news