Zementkonzern Lafarge Holcim übernimmt Firestone Building Products

Betonmischer von Lafarge Holcim in Paris

Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2017 hat Jenisch bei Lafarge-Holcim vor allem mit einer Reorganisation, einem Schuldenabbau und dem Verkauf von Geschäftsbereichen in Schwellenländern Zeichen gesetzt.

LafargeHolcim macht eine Grossübernahme im Bereich Dachsysteme und verstärkt damit sein US-Geschäft.

Der Bridgestone-Konzern verkauft seine Tochter Firestone Building Products - rechtlich eine Tochter von Bridgestone Americas - an den in der Schweiz ansässigen Baustoffkonzern LafargeHolcim (Jahresumsatz: 27,6 Milliarden Franken). Die im Besitz des japanischen Reifenherstellers Bridgestone stehende Gesellschaft mit Sitz in den USA habe 2020 bei einem geschätzten Umsatz von 1,8 Milliarden Dollar ein operatives Ergebnis (Ebitda) von 270 Millionen Dollar eingefahren.

Zudem sei die Erweiterung der Präsenz in Europa und Lateinamerika geplant.

"Ich freue mich über den Einstieg in das sehr attraktive Geschäft mit Dachsystemen", wird CEO Jan Jenisch in er Mitteilung zitiert. "Mit Firestone Building Products können wir unseren grössten Markt, die USA, stärken und gleichzeitig eine globale Wachstums- sowie Innovationsplattform für das Unternehmen aufbauen".

Die Transaktion hat einen Wert von 3,4 Milliarden Dollar und werde vermutlich im zweiten Quartal abgeschlossen. Auf Run-Rate-Basis würden innerhalb von zwei Jahren Synergien von 110 Millionen Dollar pro Jahr erwartet.

Related:

Comments

Latest news

Verleihung der Grammys verschoben | Neues aus dem Boulevard
Die US-Sängerin Beyoncé geht mit neun Preischancen als Favoritin in die kommende Grammy-Verleihung. Als Grund nannte sie die "sich verschlimmernde" Corona-Lage in der südkalifornischen Metropole.

Vulva-Skulptur in Brasilien erregt Bolsonaro-Anhänger
Olavo de Carvalho, der als Guru Bolsonaros gilt, schlug auf Twitter vor, das Werk mit einem riesigen Penis zu konfrontieren. Sein Kommentar wurde über 700 Mal retweetet und mehrfach mit deutlichen Statements gegen Linke versehen, heißt es weiter.

Kühne + Nagel übernimmt Logistik des Moderna-Corona-Impfstoffs
Kühne+Nagel übernimmt Transport und Verteilung des Moderna-Impfstoffs, der bei -20 Grad gelagert werden muss. Der Logistik-Konzern Kühne+Nagel übernimmt den Vertrieb des Corona-Impfstoffs des US-Herstellers Moderna.

Jürgen Drews erstmals Opa: Warum will er seinen Enkel nicht sehen?
Eigentlich hätte der Schlagerstar allen Grund zur Freude, denn sein Sohn Fabian Drews hat ihm das erste Enkelkind geschenkt. Seit ihrer Trennung hat er keinen Kontakt mehr zu seinem Vater. "Wir haben ja seit Jahren keinen Kontakt mehr", so Fabian.

Trauer um Sänger von Fußball-Hymne
Geburtstag 100 Runden mit dem Rollator durch seinen Hinterhof marschierte, um Spenden für den NHS zu sammeln. Die Version von Gerry and the Pacemakers wurde dann von Fans des FC Liverpool übernommen.

Other news