Drosten: Neue Corona-Variante ernst nehmen

Coronavirus- Großbritannien

Wie verbreitet die neue Variante in Deutschland ist, werde derzeit noch zusammengetragen.

Virologe Jörg Timm von der Uniklinik Düsseldorf. In Deutschland sind bislang nur vereinzelt Fälle bekannt, etwa in Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen. Ein Grund dafür: In Deutschland wird bei Corona-Infizierten deutlich seltener das Virus-Erbgut entziffert als etwa in Großbritannien.

Für B.1.1.7 wird auch kein schwererer Krankheitsverlauf angenommen.

Bei Viren gibt es stetig zufällige Veränderungen im Erbgut, Mutationen genannt. Unter anderem wurden innerhalb Europas Fälle der mutierten Variante bereits in Deutschland, Spanien, Schweden, Frankreich, Dänemark, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Italien, Norwegen und Island entdeckt.

Wie gefährlich ist die neue Corona-Variante aus Großbritannien?

Die Virus-Variante sei durch ein stichprobenartiges Screening positiver Proben beim Robert Koch-Institut nachgewiesen worden, hieß es.

Fachleute gehen momentan nicht davon aus, dass die bislang zugelassenen Corona-Impfstoffe schlechter gegen die beiden Varianten wirken - allerdings ist nicht ausgeschlossen, dass sich solche Erreger noch bilden können. Forschern um Erik Volz vom Imperial College London zufolge liegt bei B.1.1.7 der sogenannte R-Wert unter den Bedingungen vor Ort um 0,4 bis 0,7 höher. Auch die Corona-Impfung soll gegen die Mutation wirksam sein. Hintergrund sind Befürchtungen, dass die Variante übertragbarer ist - also dass ein Infizierter im Schnitt mehr Menschen ansteckt als bisher, die Variante also mit einer höheren Reproduktionszahl einhergeht.

Allerdings verdichten sich die Hinweise, dass sich die in Großbritannien nachgewiesene Variante deutlich schneller verbreitet als frühere Formen.

Am Dienstag wollten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Regierungschefs der Länder über das weitere Vorgehen in der Pandemie beraten. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) warnte vor vorschnellen Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Rund 1800 Sequenzierungen seien bisher in Österreich durchgeführt worden, sagte der Gesundheitsminister.

Das könnte Sie auch interessieren: Corona-Infizierte unter den Reisenden: Mutation auch in Hamburg?

"Wir müssen mit wirklich harten Maßnahmen die Ausbreitung von Sars-CoV-2 und seinen neuen Varianten bremsen", erklärte auch Jeremy Farrar, Direktor des Wellcome Trust, einer großen Stiftung zur Förderung von Gesundheitsforschung, gegenüber dem "Spiegel". Er spricht sich recht deutlich gegen eine rasche Öffnung der Schulen in Deutschland aus.

Weil sich die Variante schneller ausbreite, müssten Maßnahmen strenger sein, um den gleichen Effekt bei der Eindämmung zu erzielen, erklärt Adam Lauring, Experte für die Evolution von RNA-Viren an der US-amerikanischen Universität Michigan, in einem Podcast.

Ein Fall der südafrikanischen und vier Fälle der britischen Corona-Variante wurden in Österreich nachgewiesen, bestätigt Gesundheitsminister Anschober. "Wir müssen besser bei den Maßnahmen werden, um das Virus zu kontrollieren". Das bedeute dann auch mehr schwere Erkrankungen und mehr Tote.

Related:

Comments

Latest news

Sechs Dosen aus Biontech-Ampulle - 20 Prozent mehr Impfungen möglich
Damit könnten in der EU zunächst 37,5 Millionen weitere Menschen geimpft werden, da jeder Patient zwei Dosen benötigt. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bedankte sich bei Von der Leyen, die "dafür alle Hebel in Bewegung gesetzt" habe.

Pietro Lombardi positiv auf Corona getestet | schwäbische
Derzeit zeigt Lombardi nur leichte Symptome . "Ich bin heute Morgen aufgestanden und hab so ein unwohles Körpergefühl gespürt. Wann und wo sich Lombardi angesteckt hat, ist unklar, ebenfalls, ob sein Sohn Alessio infiziert ist.

Guide to Blackjack
The game is always played on a semi-circle table with the dealer on the inside and a maximum of 7 players surrounding. Players can say ‘hit me’ to dealt additional cards that will increase their hand value if they wish.

HD Graphics Role In Online Slots Explained
Slots still keep the basics from this very first machine but modern technology has turned them into a major form of entertainment. Considering that the first slot was invented back in 1895, it’s not surprising that things have come a long way since then.

Benefits of online casino
Moreover, in some cities casinos are completely banned, and in this case, the cost of the road will be even higher. Also there you can find games such as keno or lotto - which are not very common in traditional institutions.

Other news