Autor für "Star Wars"-Projekt von Marvel-Produzent gefunden"

KEvin Feige gehört zu den einflussreichsten Produzenten Hollywoods

Aber bei "Star Wars" sind nicht alle Fans mit den Entwicklungen des Universums zufrieden. nun hat Feige einen neuen Autor gefunden.

Einem Bericht bei Deadline zufolge soll Disney sich für das Projekt zu Star Wars von Kevin Feige Drehbuchautor Michael Waldron ins Boot geholt haben. Nach dem Abschluss der Skywalker-Sage mit Episode IX planen Kathleen Kennedy und Lucasfilm eine ganze Reihe von neuen Film- und Serienprojekten. Waldron ist auch Mitproduzent und Verfasser der neuen Marvel-Serie "Loki" beim Streamingdienst Disney+ mit Tom Hiddleston in der Hauptrolle. Das Projekt ist weitgehend unter Verschluss. "Wonder Woman"-Regisseurin Patty Jenkins soll "Star Wars: Rogue Squadron" für einen Kinostart im Dezember 2023 inszenieren".

Related:

Comments

Latest news

Bitcoin steigt immer weiter: Kurs kratzt an Marke von 38.000 Dollar
Im vergangenen Jahr gehörte er mit einem Kursplus von mehr als 300 Prozent zu den Anlagen mit den weltweit stärksten Kursgewinnen. Heuer sollen auch Transaktionen in Bitcoin und anderen Digitalwährungen, von denen es mittlerweile Tausende gibt, möglich werden.

Drosten: Neue Corona-Variante ernst nehmen
In Deutschland sind bislang nur vereinzelt Fälle bekannt, etwa in Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen. Rund 1800 Sequenzierungen seien bisher in Österreich durchgeführt worden, sagte der Gesundheitsminister.

Passagierflugzeug in Indonesien mit 62 Menschen verschwunden
Indonesische Fluglotsen haben den Kontakt zu einem Flugzeug mit 56 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern an Bord verloren. Anwohner nahegelegener Inseln, die in Booten auf dem Meer waren, sollen zwei Explosionen gehört haben.

Sechs Dosen aus Biontech-Ampulle - 20 Prozent mehr Impfungen möglich
Damit könnten in der EU zunächst 37,5 Millionen weitere Menschen geimpft werden, da jeder Patient zwei Dosen benötigt. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bedankte sich bei Von der Leyen, die "dafür alle Hebel in Bewegung gesetzt" habe.

Pietro Lombardi positiv auf Corona getestet | schwäbische
Derzeit zeigt Lombardi nur leichte Symptome . "Ich bin heute Morgen aufgestanden und hab so ein unwohles Körpergefühl gespürt. Wann und wo sich Lombardi angesteckt hat, ist unklar, ebenfalls, ob sein Sohn Alessio infiziert ist.

Other news